speednews

WRC

Von Toni Hoffmann - 12.06.19-11:17

Sardinien auf Red Bull TV

Red Bull TV wird auch die achte Runde zur Rallye-Weltmeisterschaft auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien im Intenet begleiten. Die jeweiligen Höhepunkte (30 Minuten) gibt es am Freitag, 14. Juni 2019, am Samstag, 15. Juni 2019, und am Sonntag, 16. Juni 2019, jeweils um 22:00 Uhr. Die 13. Prüfung wird am Samstag ab 15:50 Uhr live übertragen.

ADAC GT Masters

Von Martina Müller - 07.06.19-07:08

Nur ein Aston Martin am Red Bull Ring

Das Team PROpeak Performance wird das Rennwochenende des ADAC GT Masters am Red Bull Ring mit nur einem Aston Martin Vantage GT3 bestreiten. Dabei handelt es sich um das Auto von Daniel Keilwitz und Aston-Martin-Werksfahrer Maxime Martin. «Gemeinsam mit Aston Martin haben wir die Rennen in Oschersleben und Most analysiert und arbeiten nun eine Liste von Aufgaben ab. Um den Prozess zu beschleunigen, konzentrieren wir uns am Red Bull Ring auf einen Vantage GT3», erklärt Teamchef Christoph Esser den Verzicht auf den Vantage von Hugo de Sadeleer/Valentin Hasse-Clot.

Tourist Trophy

Von Helmut Ohner - 06.06.19-07:16

TT2019 - Fünf Rennen an einem Tag

Wenn es nach dem Veranstalter der Tourist Trophy geht, werden an einem Tag fünf Rennen durchgeführt, beginnend mit der Supersport-Klasse. Danach werden die Seitewagen-Crews und im Anschluss die Fahrer der Klasse Superstock auf die Strecke geschickt. Nach einer Pause sollen noch die Lightweight-TT und die TT Zero folgen.

Tourist Trophy

Von Helmut Ohner - 05.06.19-19:09

TT2019 - Regen weiterhin Spielverderber

Nach stundenlangem Warten musste nach dem zweiten Supersport-Rennen auch die Lightweight-TT abgesagt werden. Laut Aussagen von Rennleiter Gary Thompson sollen am morgigen Donnerstag mit den beiden heute abgesagten, der TT Zero, der Klasse Superstock und dem von Freitag auf Donnerstag vorverlegten Seitenwagen fünf (!) Rennen durchgeführt werden.

Tourist Trophy

Von Helmut Ohner - 05.06.19-16:13

TT2019 - Supersport-Rennen abgesagt

EInmal vom Norden, einmal vom Süden, die Regenfronten haben die Isle of Man mach wie vor fest im Griff. Das für Mittwoch angesetzte zweite Supersport-Rennen fiel der Absage zum Opfer. Für den Abend gibt es die Hoffnung, dass zumindest die Lightweight-TT doch noch durchgeführt werden kann.

Tourist Trophy

Von Helmut Ohner - 05.06.19-10:03

TT2019 - Zwei Stunden Verschiebung

Kein Tag ohne Verschiebung bei der Tourist Trophy 2019. Der Regen hat zwar bereits aufgehört. Jetzt wartet man auf der Isle of Man bis der Snaefell Mountain Course auftrocknet. Das Supersportrennen wurde vorerst auf 13.45 Uhr MESZ und die Lightweight-TT auf 19.30 Uhr MESZ verschoben.

Tourist Trophy

Von Helmut Ohner - 04.06.19-14:21

TT2019 - Pläne für Mittwoch & Donnerstag

Wenn es das Wetter zulässt, werden Mittwoch (11.45 Uhr MESZ Supersport & 15.15 Uhr MESZ Lighweith-TT) und Donnerstag (13.15 Uhr MESZ Superstock & 16.00 Uhr MESZ) je zwei Rennen durchgeführt. Dazwischen und danach erhalten die Piloten zusätzlich die Möglichkeit, weitere Trainingsrunden abzuspulen.

Tourist Trophy

Von Helmut Ohner - 04.06.19-10:54

TT2019 - Dienstagrennen abgesagt

Weil eine Tiefdruckzelle erneut heftigen Regen über die Isle of Man brachte, wurden die für heute angesetzten Rennen der Klassen Superstock und Lightweight sowie die Zero-TT abgesagt.

Tourist Trophy

Von Helmut Ohner - 03.06.19-13:02

TT2019 - Superbike-TT nach Unfall gestoppt

Das auf vier Runden verkürzte Superbike-Rennen musste nach einem Unfall gestoppt werden. Zum Zeitpunkt des Abbruchs führte BMW-Pilot Peter Hickman vor Dean Harrison (Kawasaki) und Conor Cummins (Honda).

Tourist Trophy

Von Helmut Ohner - 03.06.19-10:01

TT2019 - Drei Rennen am Montag

Um den verlorenen ersten Renntagen wieder aufzuholen, gibt es am Montag, dem 3. Juni, neben dem auf vier Runden verkürzten Superbike-Rennen (11:45 Uhr MESZ) und dem Seitenwagen-Rennen (14:00 Uhr MESZ) auch den ersten Lauf der Klasse Supersport (19:30 Uhr MESZ).

video

Formel E

Formel E 2019 Brooklyn - Jean-Eric Vergne verteidigt den Titel

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

Kolumnen

neuUS-Motocross 450

neuSuperbike-WM

neuFormel 1

Bilder

Toprak Razgatlioglu

neuSuperbike-WM

Laguna Seca, Sonntag

Huckenbeck gegen Jensen

neuSpeedway-EM

Güstrow 2019

 

tv programm

Rallye

Sa. 20.07., 00:00, Eurosport


car port

Sa. 20.07., 00:30, Hamburg 1


Spotted

Sa. 20.07., 00:50, Motorvision TV


Rallye: FIA-Europameisterschaft

Sa. 20.07., 01:00, Eurosport 2


Racing in the Green Hell

Sa. 20.07., 01:35, Motorvision TV


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup

Sa. 20.07., 02:00, SPORT1+


Motorsport - Porsche GT Magazin

Sa. 20.07., 02:35, SPORT1+


Racing Files

Sa. 20.07., 02:55, Motorvision TV


Motorsport

Sa. 20.07., 03:00, SPORT1+


Rallye Weiz - Der Shakedown, Highlights aus Weiz

Sa. 20.07., 03:15, ORF Sport+


Zum TV Programm
23