Speedway

dmsj-Meisterschaft mit Live-Stream aus Güstrow

Von - 13.10.2017 15:56

Mit einer umfangreichen Zwei-Tages-Veranstaltung bestreitet der MC Güstrow am 14. und 15. Oktober seinen diesjährigen Saisonabschluss. Wiederum ist es ein Speedway-Prädikat.

Von den Rennen am Sonntag wird es einen Live-Stream auf Youtube geben, der um 12:40 Uhr mit der Fahrervorstellung und Hintergrundberichten beginnt. Insgesamt werden sich 70 Teilnehmer in den verschiedenen Altersklassen im Stadion tummeln und ihre Wettbewerbe an den beiden Tagen bestreiten. Am Samstag finden die Rennen von 15 bis 18 und am Sonntag von 13 bis 15 Uhr statt; der Eintritt ist frei.

Gestartet wird in den Juniorenklassen A (bis 50 ccm), B (bis 125 ccm), C (bis 250 ccm) und in der Lizenzklasse mit Teilnehmern in einem Alter bis 18 Jahre.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
In der 250er-Klasse gibt es packende Rennen zu sehen © Sievers In der 250er-Klasse gibt es packende Rennen zu sehen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Speedway-GP

Speedway-GP 2018 Hallstavik - Das Finale Re-Live

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Porsche Supercup

Mo. 16.07., 20:30, Motors TV


Monster Jam Championship Series

Mo. 16.07., 20:55, Motorvision TV


Super Utes Series

Mo. 16.07., 21:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 21:15, Eurosport


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 21:45, Eurosport


Le Mans Classic

Mo. 16.07., 22:00, Motors TV


X-Bow Battle

Mo. 16.07., 22:15, ORF Sport+


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 22:30, Eurosport 2


Flat Out

Mo. 16.07., 23:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 23:15, Eurosport 2


Zum TV Programm
13