Speedway-GP

Speedway-GP 2019: Australien ist zurück im Kalender

Von - 09.10.2018 13:30

Der provisorische Kalender des Speedway-Grand-Prix 2019 umfasst elf Rennen in acht Ländern. Der deutsche WM-Lauf in Teterow rückt vom September auf den 31. August.

Verglichen mit dem Kalender 2018 sehen wir 2019 drei Änderungen: Der dänische Grand Prix kehrt von Horsens in die Hochburg Vojens zurück.

Polen ist mit drei Rennen weiterhin am stärksten vertreten, statt in Landsberg wird in Breslau gefahren. Warschau und Thorn bleiben dabei.

Australien soll nach einem Jahr Pause in den Kalender zurückkehren und im Oktober den Abschluss bilden. Zwei Austragungsorte stehen zur Debatte: Einer bei Adelaide und einer im Großraum Brisbane an der Goldküste.

Zwischen den Grand Prix in Hallstavik am 6. Juli und Breslau am 3. August ist vier Wochen Pause, in diesem Zeitraum wird voraussichtlich das Speedway of Nations ausgetragen.

Provisorischer Kalender Speedway-GP 2019:

18. Mai Warschau/Polen

1. Juni Krsko/Slowenien

15. Juni Prag/Tschechien

6. Juli Hallstavik/Schweden

3. August Breslau/Polen

17. August Malilla/Schweden

31. August Teterow/Deutschland

7. September Vojens/Dänemark

21. September Cardiff/Großbritannien

5. Oktober Thorn/Polen

Oktober Australien

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Jason Doyle ist 2019 einziger fixer Australier im Feld © Pabijan Jason Doyle ist 2019 einziger fixer Australier im Feld
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Speedway-GP

Speedway-GP 2019 Warschau - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

Abendschau

So. 26.05., 08:30, RBB Fernsehen


Motorsport - ADAC GT Masters Magazin

So. 26.05., 08:45, SPORT1+


Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 09:15, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 09:15, Sky Sport 1


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup

So. 26.05., 09:30, SPORT1+


Virgin Australia Supercars Championship - WD-40 Phillip Island SuperSprint 1. Lauf

So. 26.05., 09:40, Motorvision TV


Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup

So. 26.05., 10:25, SPORT1+


car port

So. 26.05., 12:15, Hamburg 1


Isle of Man Tourist Trophy 2018

So. 26.05., 12:30, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 13:00, Sky Sport HD


Zum TV Programm
14