Speedway-WM

Speedway: Grand-Prix-Challenge 2018 in Landshut

Von - 04.12.2017 07:19

Am 28. Juli 2018 wird in Landshut/Ellermühle der GP-Challenge ausgetragen. Die Speedwaystars der Szene kämpfen dann in der OneSolar-Arena um den Einzug in den Grand Prix 2019.

Zuvor gibt es am 19. Mai zeitgleich die Qualifikationsrunden in Zarnovica (Slowakei), Slangerup (Dänemark) und Lonigo (Italien). Am 21. Mai steigt in Abensberg eine weitere Qualifikation, bevor das alles entscheidende Rennen am 28. Juli in der Isarstadt ausgetragen wird.

«Wir haben uns in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert und immer hart dafür gearbeitet, dass unsere Fans und Zuschauer bestmögliche Veranstaltungen präsentiert bekommen. Daher freut es uns natürlich sehr, dass die FIM das Rennen nach Landshut vergeben hat und eines der weltweiten Saisonhighlights am 28. Juli in der OneSolar-Arena stattfindet», so ACL-Vize Gerald Simbeck.

Die ACL-Macher wollen noch weitere Highlights präsentieren. «Wir arbeiten mit Hochdruck am Rennkalender und wollen am Ende sechs bis acht Veranstaltungen ausrichten», so ACL-Vorstand Christian Schmid.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Craig Cook qualifizierte sich über den Challenge für den GP 2018 © Pabijan Craig Cook qualifizierte sich über den Challenge für den GP 2018
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Speedway Best Pairs

Speedway Best Pairs 2018 Landshut - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

FIA Formula 3 European Championship

Do. 24.05., 22:00, ORF Sport+


FIM Ice Speedway Gladiators World Championship

Do. 24.05., 22:00, Motors TV


MRF Indian National Supercross Championship

Do. 24.05., 23:00, Motors TV


GP Confidential - Das Formel 1 Magazin

Do. 24.05., 23:00, ORF Sport+


World Superbike Championship Highlights

Do. 24.05., 23:30, Motors TV


Motorsport - FIA World Rally Championship

Fr. 25.05., 00:00, SPORT1+


FIA World Rallycross Championship

Fr. 25.05., 01:00, ORF Sport+


FIA Formula 3 European Championship

Fr. 25.05., 02:00, ORF Sport+


On Tour

Fr. 25.05., 04:50, Motorvision TV


High Octane

Fr. 25.05., 05:15, Motorvision TV


Zum TV Programm
12