Supersport-WM

Christian Stange (Honda/21.): «Ich brauche mehr Zeit»

Von - 24.06.2019 12:06

Christian Stange und seinem Team Gemar Lorini Honda blieben auch beim siebten Saisonlauf der Supersport-WM auf dem «Misano World Circuit Marco Simoncelli» die Meisterschafts-Punkte verwehrt.

Auch beim siebten Saisonevent der Supersport-WM in Misano gelang es Christian Stange nicht, auf einem der Punkteränge zu landen. Von Startplatz 27 aus erreichte der 21-jährige Heidenauer im Rennen am Sonntag nur den 21.Platz und handelte sich dabei mehr als 51 Sekunden Rückstand auf den Sieger Randy Krummenacher (Yamaha) ein.

«Das war trotzdem kein schlechtes Wochenende», behauptete Stange gegenüber SPEEDWEEK.com. «Wir haben am Freitag wie immer Zeit verloren, doch diesmal nicht wegen technischer Probleme, sondern weil ich beim Fahren auf die falschen Dinge geachtet hatte. Schritt für Schritt hat dann meine Crew das Bike an mich angepasst und wir hatten dann eine ziemlich gute Rennpace.»

«Ich konnte problemlos durchfahren. Wir haben diesmal auf die Konstanz gesetzt, da wir beim letzten Rennen sehen konnten, dass ich ganz zum Schluss eben wegen der fehlenden Konstanz noch eine Position verloren habe. Es war kein schlechtes Rennen, denn wir kommen der Gruppe, die vor uns liegt, nun langsam immer näher. Allerdings fehlt mir noch die Erfahrung mit der Honda, da brauche ich noch mehr Zeit.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Christian Stange (Honda) fehlt ein Erfolgserlebnis © Gold & Goose Christian Stange (Honda) fehlt ein Erfolgserlebnis
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Supersport-WM

Supersport-WM 2018 Yamaha - Offizielles Team Launch Video

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

tv programm

Rallye Weltmeisterschaft

Mo. 23.09., 22:05, ORF Sport+


SPORT1 News

Mo. 23.09., 22:25, SPORT1+


Motorsport - ADAC MX Masters

Mo. 23.09., 22:30, SPORT1+


Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin

Mo. 23.09., 22:55, SPORT1+


ADAC GT Masters Magazin 2019

Mo. 23.09., 23:00, ORF Sport+


Sport und Talk aus dem Hangar-7

Mo. 23.09., 23:10, ServusTV


Motorsport - Porsche GT Magazin

Mo. 23.09., 23:20, SPORT1+


SPORT1 News

Mo. 23.09., 23:50, SPORT1+


EWC All Access

Di. 24.09., 00:05, Eurosport 2


Motorsport: Blancpain GT World Challenge America

Di. 24.09., 00:35, Eurosport 2


Zum TV Programm