Supersport-WM 300

Imola: Zehn Fahrer wurden strafversetzt

Von Ivo Schützbach - 12.05.18-19:54

Insgesamt zehn Piloten aus der Supersport-300-WM wurden nach der Superpole in Imola von der Rennleitung wegen Bummelns um 3 bis 9 Plätze in der Startaufstellung zurückversetzt. Jan-Ole Jähnig aus dem Team Freudenberg KTM rückte dadurch auf Platz 3 und in die erste Reihe nach vorne.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Das Erfolgsgeheimnis der populären MotoGP-WM

Die meisten Experten sind sich einig: Die MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert seit Jahren den besten Motorsport der Welt. Wie ist es so weit gekommen?

» weiterlesen

 

tv programm

Car Legends

Sa. 19.01., 08:35, Spiegel Geschichte


Sportschau

Sa. 19.01., 09:00, Das Erste


SPORT1 News

Sa. 19.01., 11:00, SPORT1+


SPORT1 News

Sa. 19.01., 12:10, SPORT1+


Car Legends

Sa. 19.01., 13:15, Spiegel Geschichte


Monster Jam Championship Series

Sa. 19.01., 16:05, Motorvision TV


car port

Sa. 19.01., 16:15, Hamburg 1


SPORT1 News

Sa. 19.01., 18:15, SPORT1+


Sportschau

Sa. 19.01., 18:30, Das Erste


Servus Sport aktuell

Sa. 19.01., 19:15, ServusTV Österreich


Zum TV Programm
40