Supersport-WM

Aragón, FP3: Bestzeit für Sandro Cortese

Von Ivo Schützbach - 14.04.18-09:45

Sandro Cortese (Kallio Yamaha) beendete das dritte freie Training der Supersport-WM in Aragón am Samstagmorgen als Schnellster. Der Schwabe blieb 0,038 sec vor Weltmeister Lucas Mahias, Randy Krummenacher verliert als Vierter nur 0,092 sec. Sofuoglu-Ersatz Sheridan Morais brauste auf Rang 6, Kawasaki-Kollege Anthony West wurde Zehnter. Die technischen Probleme an Thomas Gradingers NRT-Yamaha sind behoben, der Österreicher fuhr auf Platz 14 (+2,016 sec).

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Supersport-WM

Supersport-WM 2018 Yamaha - Offizielles Team Launch Video

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Irish Rallying

Sa. 21.07., 18:30, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 18:30, Eurosport 2


British F1 Sidecar Championship

Sa. 21.07., 18:30, Motors TV


Porsche Supercup Series

Sa. 21.07., 18:30, ORF Sport+


MSA British Rallycross Championship

Sa. 21.07., 19:00, Motors TV


Rally Havoc

Sa. 21.07., 20:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 21:00, Eurosport 2


Mobil 1 The Grid

Sa. 21.07., 21:05, Motors TV


British F1 Sidecar Championship

Sa. 21.07., 21:05, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Sa. 21.07., 21:30, Eurosport 2


Zum TV Programm
145