Supersport-WM

Corteses Teamkollege fällt verletzt aus

Von Ivo Schützbach - 14.09.18-20:47

Loris Cresson, Sandro Corteses Teamkollege bei Kallio Yamaha, hat sich im freien Training am Freitag das linke Schlüsselbein gebrochen. Der 20-jährige Belgier ist derzeit zur genauen Untersuchung in Alvor im Krankenhaus, das Supersport-Rennen in Portimao am kommenden Sonntag findet ohne ihn statt.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Supersport-WM

Supersport-WM 2018 Yamaha - Offizielles Team Launch Video

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

Rallye Weltmeisterschaft

Mi. 22.05., 15:00, ORF Sport+


High Octane

Mi. 22.05., 15:55, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Aserbaidschan

Mi. 22.05., 16:45, Sky Sport 1


Formel 1: Großer Preis von Aserbaidschan

Mi. 22.05., 16:45, Sky Sport HD


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Mi. 22.05., 17:40, Motorvision TV


Formel E: FIA-Meisterschaft

Mi. 22.05., 17:45, Eurosport 2


Formel 1: Großer Preis von Spanien

Mi. 22.05., 18:45, Sky Sport 1


Formel 1: Großer Preis von Spanien

Mi. 22.05., 18:45, Sky Sport HD


Servus Sport aktuell

Mi. 22.05., 19:15, ServusTV Österreich


Formel 1: Großer Preis von Spanien

Mi. 22.05., 19:45, Sky Sport 1


Zum TV Programm
163