Supersport-WM

Buriram, FP3: Krummi minimal geschlagen

Von Ivo Schützbach - 16.03.19-06:05

Federico Caricasulo aus dem Team Bardahl Evan Bros Yamaha führt die Zeitenliste nach den drei freien Trainings der Supersport-WM in Buriram 0,045 sec vor seinem Teamkollegen Randy Krummenacher an. Thomas Gradinger (Kallio Yamaha) überzeugte als Vierter hinter Jules Cluzel. Wegen Problemen mit der Elektronik konnte WM-Rückkehrer Christian Stange (Gemar Honda) den ganzen Freitag nicht fahren, nach seinen ersten 10 Runden am Samstag liegt der Sachse auf der für ihn neuen Strecke auf dem 24. Platz und 6,763 sec zurück.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Supersport-WM

Supersport-WM 2018 Yamaha - Offizielles Team Launch Video

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Mo. 18.03., 15:55, Motorvision TV


car port

Mo. 18.03., 16:15, Hamburg 1


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 18.03., 16:30, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 18.03., 16:30, Sky Sport 1


Go! Das Motormagazin WH

Mo. 18.03., 17:30, Sat.1


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Mo. 18.03., 17:40, Motorvision TV


Servus Sport aktuell

Mo. 18.03., 19:15, ServusTV Österreich


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 18.03., 19:30, Sky Sport 2


Monster Jam Championship Series

Mo. 18.03., 20:55, Motorvision TV


Sport und Talk aus dem Hangar-7

Mo. 18.03., 21:15, ServusTV Österreich


Zum TV Programm
314