Supersport-WM 300

Portimão: Grünwald stürzt, Sieger Deroue WM-Zweiter

Von - 16.09.2018 14:21

Auch beim Meeting der Supersport-WM 300 in Portimão musste Leaderin Ana Carrasco Federn lassen. Neuer WM-Zweiter ist Rennsieger Scott Deroue (Kawasaki). Luca Grünwald stürzte.

Der Vorsprung von Ana Carrasco in der Supersport-WM 300 schmilzt zusehends. In einem schwierigen Rennen in Portimão kreuzte die flotte Spanierin  als Zehnte die Ziellinie und holte nur sechs WM-Punkte. Rennsieger Scott Deroue (Kawasaki) verkürzte seinen Rückstand dagegen auf nur noch 10 Punkte.  

Weil Freudenberg-Pilot Luca Grünwald (KTM) nach einem Kontakt mit Borja Sanchez stürzte, ist der Niederländer Deroue damit auch neuer WM-Zweiter. Der Rückstand von Grünwald, der sogar noch hinter Kawasaki-Pilot Mika Perez auf WM-Rang 4 zurückfiel, auf Carrasco wuchs auf 22 Punkte an.

Die übrigen Deutschen fuhren ein unauffälliges Rennen. Wildcard-Pilot Alex Börner (er ist Deutsch-Spanier und lebt in Spanien) wurde Zwölfter. Jan-Ole Jähnig sammelte einen WM-Punkt für Platz 15. Max Kappler (27.) verpasste die Punktränge deutlich.

So lief das Rennen

Start: Edwards bleibt vorne. Grünwald auf 12, Carrasco auf 16. Jähnig (11), Börner (18), Kappler (28)

Runde 1: Gonzales neuer Führender, dann Valle und Edwards. Carrasco auf 17.

Runde 2: Deroue vorne, die Positonen ändern sich in jeder Kurve. Grünwald aktuell auf Platz 11.

Runde 3: Maria Herrera mit starker Anfangsphase auf Platz 2. Grünwald Neunter, Carrasco jetzt in den Punkten, aber schon 2,3 sec zurück.

Runde 4: Deroue weiter vorne – damit wäre er neuer WM-Zweiter. Carrasco verbessert sich auf Platz 13 mit Platz 11 in Sichtweite.

Runde 5: Die Top-10 innerhalb einer Sekunde, inkl. Grünwald (8.). Jähnig auf 14, Börner 18, Kappler 30. Carrasco mit neuem Rundenrekord in 1:56,801 min.

Runde 6: Deroue setzt sich um 0,5 sec ab. Zwischenfall bei Jähnig – nur noch auf Platz 19.

Runde 7: Carrasco dreht auf und als Elfte nur noch 1,6 sec zurück.

Runde 8: Deroue mit 0,7 sec Vorsprung vor Perez, Gonzales und Valle. Grünwald auf sieben. Carrasco auf 13 vor Jähnig.

Runde 9: Sturz Luca Grünwald nach Kontakt mit Borja Sanchez. Herrera kommt nach starkem Rennen an die Box.

Runde 10: Deroue führt 0,7 sec vor Schotman und Gonzales. Carrasco (11.) kann maximal Achte werden.

Runde 11: Deroue gewinnt verdient vor Perez und Gonzales. WM-Leader Carrasco auf Platz 11 im Ziel. Bester Deutscher Gaststarter Börner Zwölfter, Jähnig als 15. in den Punkten. Kappler auf 27.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Scott Deroue gewann das Rennen der Supersport-WM 300 in Portimao © Gold & Goose Scott Deroue gewann das Rennen der Supersport-WM 300 in Portimao
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Wayne Rainey und Misano: 25 Jahre danach

Vor 25 Jahren erlebte der dreifache 500-ccm-Weltmeister Wayne Rainey in Misano seinen verhängnisvollen Unfall. Der Yamaha-Star stürzte als 500-ccm-WM-Leader und sitzt seither im Rollstuhl.

» weiterlesen

 

tv programm

Porsche Carrera Cup Germany

Sa. 22.09., 05:30, Motors TV


Truck World

Sa. 22.09., 05:40, Motorvision TV


ADAC TCR Germany

Sa. 22.09., 06:00, Motors TV


Mobil 1 The Grid

Sa. 22.09., 06:30, Motors TV


SPORT1 News

Sa. 22.09., 06:55, SPORT1+


FIM MXGP World Championship

Sa. 22.09., 07:00, Motors TV


South African GTC Championship

Sa. 22.09., 07:00, Motors TV


Blancpain GT Series Sprint Cup

Sa. 22.09., 08:00, Motors TV


Motorrad

Sa. 22.09., 08:30, Eurosport


NASCAR Cup Series South Point 400, Las Vegas Motor Speedway

Sa. 22.09., 08:40, Motorvision TV


Zum TV Programm
13