Superstock-1000-EM

Aragón: Bestzeit für Chilenen, Fritz 13.

Von Ivo Schützbach - 31.03.17-14:46

Der Chilene Maximilian Scheib beendete mit seiner Aprilia RSV4 die beiden freien Trainings der Superstock-1000-EM in Aragón am Freitag als Schnellster, 0,234 sec vor Roberto Tamburini (Yamaha) und Michael Rinaldi (Ducati). Marvin Fritz kam als bester der vier Deutschen auf Rang 13 (+2,156 sec), Julian Puffe (15.) und Marc Moser (16.) landeten knapp hinter ihm. Toni Finsterbusch wurde 30.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

IDM

IDM 2018 Oschersleben - Web-TV Reportage vom Saisonauftakt

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Classic Southern 100 Road Races

Mi. 18.07., 22:45, Motors TV


The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Mi. 18.07., 23:30, Motors TV


MSA British Rallycross Championship

Do. 19.07., 00:30, Motors TV


Rally Havoc

Do. 19.07., 01:30, Motors TV


TCR Magazine

Do. 19.07., 02:45, Motors TV


Dunlop Super 2 Series

Do. 19.07., 03:15, Motors TV


Bishop Garage

Do. 19.07., 04:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Do. 19.07., 04:00, Eurosport 2


Motorsport Show

Do. 19.07., 04:30, Motors TV


High Octane

Do. 19.07., 05:10, Motorvision TV


Zum TV Programm
34