Superstock-1000-EM

Nach Sturz in Imola: Marc Moser ok

Von Kay Hettich - 14.05.17-18:07

Beim Meeting der Superstock-1000-EM in Imola stürzten zahlreiche Piloten, auch der Deutsche Marc Moser gehörten zu den Pechvögeln. Bei seinem Ausrutscher zog sich der Triple-M-Pilot lediglich eine Prellung am Knie sowie einige Schrammen zu. Sein

Einsatz am nächsten Rennwochenende Ende Mai in Donington ist nicht in Gefahr.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Superstock-1000-EM

Superstock-1000-EM 2018 - Markus Reiterberger testet die BMW S1000RR

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Do. 19.04., 20:45, Motors TV


Monster Jam Championship Series

Do. 19.04., 20:50, Motorvision TV


Formel E

Do. 19.04., 21:00, Eurosport 2


Formula E

Do. 19.04., 21:00, Motors TV


FIM Sidecarcross World Championship

Do. 19.04., 21:30, Motors TV


FIM MXGP World Championship

Do. 19.04., 22:00, Motors TV


FIM MXGP World Championship

Do. 19.04., 23:00, Motors TV


Formel E

Fr. 20.04., 00:00, Eurosport 2


The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Fr. 20.04., 00:30, Motors TV


Superbike

Fr. 20.04., 01:30, Eurosport 2


Zum TV Programm
50