Supercross-WM

Vorschau: Ken Roczen in Indianapolis live verfolgen

Von - 15.03.2019 23:09

Ken Roczen (Honda) wird beim 11. Lauf zur Supercross-WM versuchen, seinen Rückstand von 21 Punkten zu Tabellenführer Cooper Webb (KTM) zu verkürzen. Die Leistungskurve von Eli Tomac (Kawasaki) zeigt nach oben.

Die Supercross-WM geht im 'Lucas Oil Stadium' von Indianapolis in ihre 11. Runde.

Der deutsche HRC-Pilot ,Ken Roczen, ist nach seinem Sturz in Daytona unter Druck geraten und hat inzwischen auf Rang 4 einen Rückstand von 21 Punkten zu WM-Leader Cooper Webb (KTM). Eli Tomac (Kawasaki) wird immer besser und zeigte mit seinem Sieg in Daytona, dass mit ihm weiterhin zu rechnen ist. Marvin Musquin (KTM) hat in diesem Jahr zwar noch kein Rennen gewonnen, befindet sich aber weiterhin im Reigen der Titelaspiranten.

Zeitplan Indianapolis (MEZ*):
Samstag, 16.3.2019
Training:

18:00: 250SX Zeittraining Gruppe B
18:20: 250SX Zeittraining Gruppe C
18:35: 250SX Zeittraining Gruppe A
18:50: 450SX Zeittraining Gruppe A
19:05: 450SX Zeittraining Gruppe B
19:20: 450SX Zeittraining Gruppe C
20:20: 250SX Zeittraining Gruppe C
20:35: 250SX Zeittraining Gruppe B
20:50: 250SX Zeittraining Gruppe A
21:05: 450SX Zeittraining Gruppe A
21:20: 450SX Zeittraining Gruppe B
21:35: 450SX Zeittraining Gruppe C

Sonntag, 17.3.2019
Vorläufe:
00:04: 250SX Vorlauf 1 (6 Min. + 1 Runde)
00:18: 250SX Vorlauf 2 (6 Min. + 1 Runde)
00:33: 450SX Vorlauf 1 (6 Min. + 1 Runde)
00:47: 450SX Vorlauf 2 (6 Min. + 1 Runde)

LCQ:
01:19: 250SX LCQ- Rennen (4 Min. + 1 Runde)
01:30: 450SX LCQ- Rennen (4 Min. + 1 Runde)

Finals:
01:52: 250SX Finale (15 Min. + 1 Runde)
02:30: 450SX Finale (20 Min. + 1 Runde)

So können Sie den 11. Lauf zur Supercross-WM live verfolgen.
live-timing (kostenlos)
Übertragung im Livestream (29,99 US$ pro Lauf oder Saisonpass für 129,99US$)

US-TV Livestream
Internationale Sender und US-Sportkanäle können über Computer und tablets via edigitalplace empfangen werden. Das Halbjahres-Abo, welches ausreichend für die gesamte Supercross-WM ist,kostet insgesamt 42 US$. Möglich sind auch Monats-Abos für 7 US$.

Nach der Anmeldung klicken Sie den Button «Get Full Channels Here». Es erfolgt eine Weiterleitung auf das Streamingportal «247Stream», wo sämtliche US-Sportsender erscheinen. Wählen Sie aus der Vielzahl der Angebote die Kategorie «Supercross» und Sie sind live dabei.

SPEEDWEEK.com wird - wie gewohnt - zeitnah und umfassend von den Rennen berichten.

*) Angaben ohne Gewähr

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

US-Motocross 450

US-Motocross 2019 Hangtown - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Do. 23.05., 15:55, Motorvision TV


Tourenwagen: Weltcup

Do. 23.05., 17:30, Eurosport 2


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Do. 23.05., 17:40, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Do. 23.05., 18:30, Sky Sport 2


Motorsport Südsteiermark Classic, Highlights

Do. 23.05., 18:45, ORF Sport+


Servus Sport aktuell

Do. 23.05., 19:15, ServusTV Österreich


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Do. 23.05., 20:00, Sky Sport 2


Monster Jam Championship Series

Do. 23.05., 20:55, Motorvision TV


Racing in the Green Hell

Do. 23.05., 21:40, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Do. 23.05., 21:45, Sky Sport HD


Zum TV Programm
17