Supercross-WM

Josh Grant (Yamaha) fällt verletzt aus

Von - 02.05.2019 22:32

Supercross-Veteran Josh Grant war als Ersatzmann für den verletzten Aaron Plessinger ins Yamaha-Werksteam engagiert worden. Nach einem Trainingsunfall fällt Grant beim Saisonfinale in Las Vegas aus.

Der 32-jährige Supercross-Veteran, der 2015 auch das MXGP-WM-Finale in Glen Helen (USA) gewann, wurde nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Justin Barcia und Aaron Plessinger vom Yamaha-Werksteam angeheuert.

Doch im Saisonfinale von Las Vegas steht Yamaha nun doch wieder ohne Fahrer da: Grant verletzte sich gestern im Training in Südkalifornien an Fuß und Rippen.

Das Team wird dennoch nach Las Vegas anreisen, um zumindest Poster und Autogrammkarten zu verteilen und Präsenz zu zeigen.
Team-Manager Jim Perry erklärte: «Das ist kein Telefonanruf, den man sich wünscht, aber es ist die traurige Seite des Sports. Es ist ein herber Rückschlag für Josh und das gesamte Team. Josh hat sich von Woche zu Woche mit zwei guten Top-10-Ergebnissen verbessert. Er hat hart dafür gearbeitet, die Saison mit einem guten Ergebnis zu beenden.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Josh Grant und Justin Barcia starteten für das Yamaha-Werksteam © Yamaha Josh Grant und Justin Barcia starteten für das Yamaha-Werksteam
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

US-Motocross 450

US-Motocross 2019 Hangtown - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

Car History

Do. 23.05., 13:40, Motorvision TV


Formel 1 Großer Preis von Monaco 2019

Do. 23.05., 14:50, ORF 1


Live Formel 1: Großer Preis von Monaco

Do. 23.05., 14:55, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Do. 23.05., 14:55, Sky Sport 1


PS - Formel 1: Monaco - Das Freie Training

Do. 23.05., 14:55, N-TV


High Octane

Do. 23.05., 15:55, Motorvision TV


Tourenwagen: Weltcup

Do. 23.05., 17:30, Eurosport 2


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Do. 23.05., 17:40, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Do. 23.05., 18:30, Sky Sport 2


Motorsport Südsteiermark Classic, Highlights

Do. 23.05., 18:45, ORF Sport+


Zum TV Programm
14