Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

speednews

DTM

Von Andreas Reiners - 01.05.15-16:13

Pink Panther streikt: Fehlstart für Auer

Lucas Auer hat sich seinen Start in die DTM in Hockenheim anders vorgestellt. Der 20-Jährige verbrachte das erste freie Training am Freitagnachmittag aufgrund von technischen Problemen an seinem Mercedes komplett in der Box. «Das war nicht der Start, den ich mir erhofft habe. Aber das Gute ist, dass es nur besser werden kann», sagte der Rookie. «Technische Probleme können passieren. Das ist Motorsport und lieber jetzt als im Rennen.»

DTM

Von Andreas Reiners - 26.01.15-08:36

Miguel Molina siegt auf Eis

Audi-Pilot Miguel Molina ist auch auf gefrorener Piste schnell: Beim zweiten Rennwochenende der Eisrennen-Meisterschaft «GSeries BPA» trat der 25-jährige Spanier als Gaststarter auf dem Grandvalira Circuit in Andorra im Duell gegen DTM-Rivale Daniel Juncadella an. Über drei Läufe bewies Molina sein Geschick auf vereistem Terrain und gewann die Rutschpartie nach zahlreichen Überholmanövern mit 2:1.

DTM

Von Andreas Reiners - 14.09.13-13:07

Strafe für Paffett und Juncadella

Bitter für Mercedes: Gary Paffett und Daniel Juncadella gehen mit einem Handicap ins Qualifying zum achten Saisonrennen in Oschersleben. Die beiden DTM-Piloten wurden nach dem freien Training wegen der Nutzung nicht gekennzeichneter Reifen bestraft mit einer Rückversetzung um je fünf Startplätze bestraft.

DTM

Von Andreas Reiners - 22.07.13-09:22

Erfolgreicher GT-Ausflug von Albuquerque

Audi DTM-Pilot Filipe Albuquerque unterstützte beim 5. Lauf der GT-Sprint-Serie in Portimão Thomas Schöffler im R8 des Audi-Kundenteams MTM. Bei ihrem ersten gemeinsamen Rennwochenende gelangen dem deutsch-portugiesischen Duo gleich zwei Podiumsplätze. Sie beendeten beide Rennen auf dem zweiten Platz. Damit ist Schöffler neuer Tabellenführer der GT-Sprint-Wertung.

DTM

Von Andreas Reiners - 10.07.13-17:12

Mercedes: Meet and Greet für 100 Fans

Wie bereits auf dem Lausitzring lädt Mercedes-Benz am Freitagabend des Rennwochenendes auf dem Norisring 100 Fans plus Begleitperson in seine Hospitality im Fahrerlager ein. Dort lernen die DTM-Fans die Mercedes-Benz DTM-Fahrer in entspannter Atmosphäre persönlich kennen. Informationen dazu gibt es hier und hier.

Bergrennen

Von Matthias Dubach - 09.07.13-09:04

Pikes-Peak-Video: Die Fahrt von Rhys Millen

Neben des neuen Fabelrekords von Sébastien Loeb beim legendären Pikes-Peak-Bergrennen in den amerikanischen Rocky Mountains ging beinahe unter, dass auch der bisherige Rekordhalter Rhys Millen deutlich unter seiner Marke von 2012 blieb. Der Neuseeländer drückte seine persönliche Bestzeit von 9:46,164 min auf 9:02,920 min. Sehen Sie die Fahrt von Millen in seinem 900-PS-Boliden Hyundai Genesis:

 

DTM

Von Andreas Reiners - 15.06.13-18:03

Strafe für Timo Glock: Drei Plätze zurück

BMW-Pilot Timo Glock muss beim vierten DTM-Rennen der Saison am Sonntag auf dem Lausitzring von Platz 17 aus starten. Der Odenwälder wurde nach dem Qualifying mit einer Rückversetzung um drei Plätze bestraft, weil er Mercedes-Pilot Daniel Juncadella am Ausgang der Boxengasse behindert hatte.

DTM

Von Andreas Reiners - 02.06.13-10:50

Ski-Star Hirscher beeindruckt von der DTM

Slalom-Weltmeister und Weltcup-Gesamtsieger Marcel Hirscher besucht am Wochenende die DTM auf dem Red Bull Ring. Nach einer Mitfahrt im DTM-Renntaxi mit ARD-Experte Manuel Reuter zeigte sich Österreichs Ski-Star sichtlich beeindruckt. «Wahnsinn, was in einem solchen Auto abgeht. Das kann man gar nicht richtig in Worte fassen», sagte Hirscher unmittelbar nach seinem Erlebnis als Passagier auf dem 4,326 Kilometer langen Kurs in der Steiermark. «Vor allem die Haftung und der Speed, den man in den Kurven gehen kann, haben mich fasziniert. Besonders in der Bergab-Passage war das sehr deutlich zu spüren.» Für Hirscher ist der Besuch bei der DTM bereits die zweite Motorsport-Erfahrung innerhalb einer Woche, denn am Wochenende zuvor war er beim Formel-1-Rennen auf dem Straßenkurs in Monaco zu Gast.  

WTCC

Von Gerhard Kuntschik - 18.05.13-19:31

Robert Lechner in der Tourenwagen-WM?

Für 2014 könnte es ein Überraschungscomeback geben: Robert Lechner, seit einigen Jahren als Teamchef und Promotor im Motorsport, würde eine einmalige Rückkehr in den Rennsport reizen. Der frühere Formel-3-Spitzenfahrer aus Faistenau, mittlerweile 35 Jahre alt, meinte als Zuschauer auf dem Salzburgring: «Die WTCC wäre schon reizvoll, aber wenn, dann nur in einem von Schnitzer vorbereiteten BMW. Und dann müsste ich mich auch ordentlich vorbereiten.» Man wird sehen, ob der Salzburger mit Freilassinger Nachbarschaftshilfe nicht doch etwas aufstellen wird.   

WTCC

Von Gerhard Kuntschik - 18.05.13-19:29

Tourenwagen-WM auch 2014 in Salzburg

Salzburgring-Chef Alex Reiner geht bereits davon aus, dass seine Strecke auch 2014 im Kalender der Tourenwagen-WM sein wird. «Uns wurde das bisherige Datum Mitte Mai und eines Mitte Juni zur Wahl angeboten. Wir sehen uns das noch genau an», sagte der Tennengauer.  
 

video

WTCC

WTCC 2015 - Jackie Stewart über die Herausforderung Nordschleife

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

tv programm

FIA WRC Daily Highlights

So. 24.05., 10:00, Motors TV


MSA Asphalt Rally Championship

So. 24.05., 10:25, Motors TV


High Octane

So. 24.05., 10:45, Motorvision TV


Motorsport: Formel E

So. 24.05., 11:00, Sky Sport HD


Motorsport: Formel E

So. 24.05., 11:00, Sky Sport 1


Motorsport - FIA World Rally Championship

So. 24.05., 11:05, SPORT1+


Romanian Rally Championship

So. 24.05., 11:20, Motors TV


Motorsport - FIA World Rally Championship

So. 24.05., 11:25, SPORT1+


Ferrari Challenge Europe

So. 24.05., 11:30, Motorvision TV


Stop and Go

So. 24.05., 11:45, Motors TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
531,2764