Tourist Trophy

Johan Fredriks: Schwerer Unfall beim North West 200

Von - 16.05.2018 15:56

Der Niederländer Johan Fredriks stürzte im Training der Superbike-Klasse zum North West 200 schwer und zog sich dabei einen offenen mehrfachen Knöchelbruch, einen Schlüsselbeinbruch sowie starke Prellungen zu.

Der Unfall des Kawasaki-Piloten Johan Fredriks in der «University Corner» sorgte am Dienstag für eine lange Unterbrechung und letztendlich auch für den vorzeitigen Abbruch des Superbike-Trainings zum North West 200, das bereits zuvor von Regenschauern beeinträchtigt wurde.

Der 33-jährige Niederländer zog sich bei dem schweren Sturz einen offenen mehrfachen Knöchelbruch, einen Schlüsselbeinbruch sowie mehrere starke Prellungen zu. Er wurde an der Strecke erstversorgt und anschließend mit dem Rettungs-Hubschrauber in das Royal Victoria Hospital in Belfast gebracht.

Inzwischen wurde der zweifache IRRC-Vizemeister an dem an den stark beschädigten und an mehreren Stellen gebrochenen Knöchel opereriert und die Knochen mit fünf Nägeln fixiert. Nach Aussagen der Teammitglieder ist die Operation problemlos verlaufen und Fredriks geht es den Umständen entsprechend gut.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Johan Fredriks geht es den Umständen entsprechend gut © Ohner Johan Fredriks geht es den Umständen entsprechend gut
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Tourist Trophy

Tourist Trophy 2018 - Der Isle of Man GT mit Michael Rutter und KTM

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Yamaha und MotoGP: Jetzt müssen endlich Köpfe rollen

Valentino Rossi spricht es nur verklausuliert aus. Aber eines ist klar: Yamaha kann in der MotoGP-WM nicht so weiterwursteln. Es sind radikale Änderungen nötig – wie 2003.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1

Fr. 19.10., 10:00, ORF Sport+


SPORT1 News

Fr. 19.10., 10:10, SPORT1+


car port

Fr. 19.10., 10:45, Hamburg 1


Superbike

Fr. 19.10., 11:00, Eurosport


Rallye

Fr. 19.10., 11:30, Eurosport


Superbike

Fr. 19.10., 11:30, Eurosport


High Octane

Fr. 19.10., 11:50, Motorvision TV


Superbike

Fr. 19.10., 12:00, Eurosport 2


Superbike

Fr. 19.10., 12:30, Eurosport 2


SPORT1 News

Fr. 19.10., 12:30, SPORT1+


Zum TV Programm
12