Supercross-WM

Barcia startet in Oakland

Von Thoralf Abgarjan - 23.01.19-14:42

Nach seinem Horror-Crash in Anaheim wurden bei Justin Barcia außer einer heftigen Stauchung des Steißbeins keine weiteren Brüche oder andere schwere Verletzungen diagnostiziert. Barcia war beim dritten Lauf zur Supercross-WM in mehreren Metern Höhe von seinem Motorrad abgesprungen und ist danach mit dem Gesäß auf dem Boden aufgeschlagen. Nach Teaminformationen wird der Yamaha-Werksfahreram kommenden Wochenende beim 4. WM-Lauf in Oakland bereits wieder starten.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

US-Motocross 450

US-Motocross 2019 High Point - Streckenvorschau

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Was die Formel 1 von der MotoGP lernen kann

​In der Formel 1 besteht Handlungsbedarf. Das Interesse geht zurück, Mercedes-Benz siegt sich zu Tode, es wurden Fehler gemacht. Was kann die Formel 1 von der MotoGP lernen?

» weiterlesen

 

tv programm

Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 14:30, Eurosport 2


High Octane

Di. 18.06., 15:55, Motorvision TV


Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans

Di. 18.06., 18:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 19:00, Eurosport 2


Servus Sport aktuell

Di. 18.06., 19:15, ServusTV Österreich


UIM F1 H2O World Powerboat Championship

Di. 18.06., 19:30, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 19:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 20:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 20:30, Eurosport 2


Monster Jam Championship Series

Di. 18.06., 20:55, Motorvision TV


Zum TV Programm
236