Supercross-WM

Barcia nun offizieller Yamaha-Werksfahrer

Von Thoralf Abgarjan - 08.02.18-23:12

Justin Barcia wurde vor Saisonstart für die ersten 6 WM-Läufe im Yamaha-Werksteam (Monster Energy/Knich/Yamaha Factory Racing) als Ersatzmann für den verletzten Davi Millsaps engagiert. Millsaps gab seinen Rücktritt vom aktiven Motorsport bekannt. Infolge dieses Rücktritts wurde nun Barcia als offizieller Werksfahrer für die gesamte Saison 2018 vom Team bestätigt.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

US-Motocross 450

US-Motocross 2018 - Die Saison Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Yamaha und MotoGP: Jetzt müssen endlich Köpfe rollen

Valentino Rossi spricht es nur verklausuliert aus. Aber eines ist klar: Yamaha kann in der MotoGP-WM nicht so weiterwursteln. Es sind radikale Änderungen nötig – wie 2003.

» weiterlesen

 

tv programm

Sportschau

Sa. 20.10., 18:00, Das Erste


SPORT1 News

Sa. 20.10., 18:15, SPORT1+


Superbike

Sa. 20.10., 18:30, Eurosport 2


Sportschau

Sa. 20.10., 18:30, Das Erste


Supersport

Sa. 20.10., 19:00, Eurosport 2


Servus Sport aktuell

Sa. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich


Tacho

Sa. 20.10., 19:25, Schweiz 2


Superbike

Sa. 20.10., 19:30, Eurosport 2


Rennlegenden - Taktiker

Sa. 20.10., 20:15, N-TV


Rennfahrerin Susie Wolff - Mit Vollgas durchs Leben

Sa. 20.10., 20:15, Spiegel TV Wissen


Zum TV Programm
81