US-Motocross 450

Joey Savatgy (Kawasaki) verpasst Saisonauftakt

Von - 15.05.2019 18:17

Kawasaki-Werksfahrer Joey Savatgy wird das Saisoneröffnungsrennen in Hangtown verletzungsbedingt verpassen und muss sein Outdoors-Debüt in der 450er Klasse auf Anfang Juni verschieben..

Erst vor wenigen Tagen ist Kawasaki-Werksfahrer Joey Savatgy als bester Aufsteiger des Jahres mit dem Titel «Rookie of the Year» ausgezeichnet worden. Der Teamkollege von Titelverteidiger Eli Tomac wird aber den Saisonauftakt von Hangtown am kommenden Wochenende leider verpassen. Grund sind Verletzungen, die sich der 25-Jährige bereits während der zurückliegenden Supercross-Saison zugezogen hat.

Schon Anfang April verletzte sich Savatgy in Nashville an der Schulter und geriet in Trainingsrückstand wegen anhaltend starker Schmerzen. Im Saisonfinale von Las Vegas zog er sich zusätzlich ein Hämatom am Bein zu, weshalb er im Finale nicht antreten konnte.

«Mein Ziel ist es, bis Colorado wieder fit zu sein», erklärte Savatgy über die sozialen Medien. Das Rennen in Thunder Valley findet am 1. Juni statt. Damit würde Savatgy bei seiner ersten 450er-Saison zwei Runden verpassen.


Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Joey Savatgy ist beim Saisonauftakt in Hangtown nicht am Start © Kawasaki Joey Savatgy ist beim Saisonauftakt in Hangtown nicht am Start
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

US-Motocross 450

US-Motocross 2019 Spring Creek National - Streckenvorschau

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1

So. 21.07., 16:30, ORF Sport+


Auto Mobil

So. 21.07., 17:00, Vox


Super Cars

So. 21.07., 17:35, Motorvision TV


Go! Spezial

So. 21.07., 18:00, Pro Sieben


sportarena

So. 21.07., 18:45, SWR Fernsehen


X-Bow Battle

So. 21.07., 19:00, ORF Sport+


X-Bow Battle

So. 21.07., 19:15, ORF Sport+


Servus Sport aktuell

So. 21.07., 19:15, ServusTV Österreich


Superbike: British Championship

So. 21.07., 19:30, Eurosport 2


Superbike: British Championship

So. 21.07., 20:15, Eurosport 2


Zum TV Programm
40