Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 21.10.17 17:44:51
SPEEDWEEK Deutschland

speednews

ICS

Von Mathias Brunner - 09.05.17-16:29

McLaren Indy: Rutherford als Botschafter

McLaren hat bei seiner Rückkehr nach Indianapolis mit Fernando Alonso noch einen weiteren alten Bekannten in der Box: Indy-Legende Johnny Rutherford (Sieger 1974, 1976 und 1980) wird dem Team als Botschafter und Ehrengast zur Seite stehen. Der Texaner Rutherford (Spitzname: Lone Star) ist inzwischen 79 Jahre jung.

ICS

Von Mathias Brunner - 25.01.17-12:33

IndyCar: Chuck Weyant (93) verstorben

In den USA ist der frühere Rennfahrer Chuck Weyant verstorben. Der Indy-500-Pilot galt als ältester, noch lebender Teilnehmer des berühmten Autorennens. Er wurde 93 Jahre alt. Weyant hatte 1955, 1957, 1958 und 1959 am Indy 500 teilgenommen und erreichte als beste Platzierung einen 12. Platz im Rennen von 1955.

NASCAR Cup Series

Von Vanessa Georgoulas - 10.08.14-17:20

Tony Stewart: Kein Start in Watkins Glen

Tony Stewart wird den NASCAR Sprint Cup-Lauf in Watkins Glen nun doch nicht bestreiten. Der dreifache NASCAR-Champion hatte gestern, Samstag, einen Horror-Crash mit Kevin Ward Jr., der nach einem Ausfall auf die Strecke gestürmt war. Der 20-Jährige wurde von Stewarts Renner erfasst und dabei tödlich verletzt. Ein Teamsprecher hatte zunächst den Start des 43-Jährigen bestätigt. Nun soll Regan Smith für Stewart einspringen.

ICS

Von Dennis Grübner - 06.10.13-16:56

Regen in Houston: Keine Qualifikation

Das etwas chaotische Rennwochenende in Houston setzt sich fort. Die Qualifikation für das Sonntagsrennen musste aufgrund von starken Regenfällen abgesagt werden. Die Startaufstellung ergibt sich aus der Meisterschaftswertung. Damit stehen Scott Dixon und Helio Castroneves in Reihe 1. Dixon gewann das Rennen am Samstag, während Castroneves nur 18. wurde. Das Rennen soll um 19.00 Uhr MESZ starten.

ICS

Von Dennis Grübner - 05.10.13-00:58

Qualifikation in Houston verschoben

Aufgrund von Streckenproblemen auf dem Stadtkurs in Houston ist die Qualifikation für Rennen 1 kurzerhand auf Samstag verlegt worden. Erst kurz vor dem Rennen um 11.45 Uhr Ortszeit wird sie durchgeführt. Dadurch verschiebt sich auch die Qualifikation für das zweite Rennen um einen Tag auf Sonntag. Ursache waren Probleme mit dem Belag in Kurve 1. Um dennoch ein Training zu gewährleisten, wurde Freitag eine Schikane eingebaut, die jedoch am Samstag wieder verschwunden sein soll. Die Bestzeit markierte Freitag Will Power.

ICS

Von Lewis Franck - 17.07.13-12:38

Ryan Briscoe: Operation gelungen

Ryan Briscoe ist in Indianapolis erfolgreich am gebrochenen rechten Handgelenk operiert worden – eine Verletzung, die sich der Australier bei der Kollision mit den Fahrzeugen von Charlie Kimball und Justin Wilson in Toronto zugezogen hatte.

ICS

Von Vanessa Georgoulas - 03.06.13-18:28

Indy: Knappster Zieleinlauf der Geschichte!

Im Indy Lights Freedom 100, einem Nachwuchsrennen im Rahmen des Indy-500-Klassikers, kam es zum engsten Zieleinlauf in der reichen Geschichte des Indianapolis Motor Speedway. Vier Wagen rasten auf dem Brickyard nebeneinander über die Ziellinie. Dabei behielt Peter Dempsey mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,0026 sec auf Gabby Chaves die Oberhand. Rang 3 ging an Sage Karam, das Podest verpasste Carlos Muñoz. Sehen Sie selbst:

 

ICS

Von Dennis Grübner - 20.05.13-11:33

Katherine Legge im Indy 500, Jourdain jr. nicht

Am zweiten Qualifikationstag in Indianapolis, dem «Bump Day» konnte sich Katherine Legge den letzten Startplatz für das 500-Meilen-Rennen am kommenden Sonntag sichern. Bei einem anderen Fahrer war die Enttäuschung dementsprechend groß. Michel Jourdain jr. schaffte es nicht ins Feld und wird Sonntag zuschauen müssen. Die Bestzeit unter den verbleibenden Qualifikanten ging an Josef Newgarden.

ICS

Von Lewis Franck - 17.05.13-22:16

Indy 500: Qualifying wieder mit 40-PS-Bonus

An diesem Wochenende bekommen die IndyCar-Piloten für das Training und Qualifying zum Indy 500 (Das Rennen eine Woche darauf statt) einen 40-PS-Bonus. Von der IndyCar-Organisation wurde bestätigt, dass für die 2,2-Liter-V6-Turbo-Motoren die gleiche Ladedruck-Formel wie letztes Jahr zum Zug kommt. Für die Sessions von heute bis Sonntag wird der Druck von 130 kPa auf 140 KPa erhöht, was ein Plus von 40 PS bedeutet. «Dieses Vorgehen hat im letzten Jahr sehr gut funktioniert», sagte Will Phillips, der Vizepräsident für die Technik bei der IndyCar-Serie. Für das letzte Training am 24. Mai und das 500-Meilen-Rennen am 26. Mail wird der Ladedruck dann wieder auf die gewohnten 130 kPa reduziert.

NASCAR Cup Series

Von Lewis Franck - 13.04.13-17:29

Video: NASCAR-Fahrer üben Basketball-Trickschüsse

Nimm einen berühmten Video-Produzenten, einen Basketball und vier Rennfahrer, was hast du dann? Die «Dude Perfect Trick Shot Challenge». Dude Perfect ist eine der bekanntesten YouTube-Marken, die Filmproduzenten machten sich mit witzigen Basketball-Videos einen Namen, 113 Mio haben sich schon Videos von Dude Perfect angeschaut. Nun waren die NASCAR-Piloten Ricky Stenhouse Jr. Travis Pastrana und James Buescher sowie IndyCar-Vertreter James Hinchcliffe bei einem Spass-Basketball-Wettbewerb auf dem Texas Speedway dabei, das Ergebnis sehen Sie hier:

video

NASCAR Cup Series

NCS 2017 New Hampshire/2 - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

The Inside Line

Sa. 21.10., 17:25, Motors TV


Superbike

Sa. 21.10., 17:30, Eurosport


Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin

Sa. 21.10., 17:30, Sport1


The Flying Lap

Sa. 21.10., 17:50, Motors TV


Formel 1: Großer Preis der USA

Sa. 21.10., 17:55, Sky Sport 1


PS - Formel 1: USA - Das Freie Training

Sa. 21.10., 17:55, N-TV


Live Formel 1: Großer Preis der USA

Sa. 21.10., 17:55, Sky Sport HD


MSA British Rallycross Championship

Sa. 21.10., 18:15, Motors TV


Stop and Go

Sa. 21.10., 19:05, Motors TV


Caterham UK Racing

Sa. 21.10., 19:05, Motors TV


Zum TV Programm
81