US-Supercross Lites Ost

Zach Osborne (Husqvarna) schlägt in St. Louis zurück

Von - 18.03.2018 03:29

Mit einem Sieg in St. Louis konnte Zach Osborne (Husqvarna) die alleinige Meisterschaftsführung zurück erobern. Austin Forkner (Kawasaki) stürzte in Führung liegend und fiel auf P5 zurück.

5. Runde das US-Lites-Supercross-Meisterschaft in St. Louis: Zach Osborne (Husqvarna) und Austin Forkner traten beide mit dem 'redplate' des Meisterschaftsführenden an, weil sie punktgleich an der Spitze lagen und gewannen auch ihre Vorläufe.

Den Start ins Finale hatte Austin Forkner gewonnen, doch Zach Osborne setze den Spitzenreiter unter Druck und trieb ihn in einen Fehler. Damit eroberte sich Osborne seine Führung und führt die Meisterschaft nun mit einem Vorsprung von 8 Punkten an.

Forkner sah nach seinem Missgeschick die Zielflagge nur auf Rang 5.

Martin Davalos stürzte und musste das Rennen beenden.

Alle Einzelheiten vom 250SX Finale von St. Louis erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Austin Forkner gewinnt den Start vor Zach Osborne und Martin Davalos.

Noch 13 Min:
Osborne ist der schnellste Mann im Feld.

Noch 9 Min:
Osborne hat Forkner in Schlagdistanz.

Noch 8 Min:
Forkner muss bereits die Angriffe Osbornes abwehren.

Noch 7 Min:
Führungswechsel! Forkner stürzt, so dass Osborne in Führung geht. Forkner fällt auf P5 zurück.

Noch 6 Min:
Osborne führt vor J. Martin, Smith, Peters und Forkner.

Noch 4 Min:
Martin Davalos geht zu Boden und muss das Rennen beenden.

Noch 2 Min:
Osborne hat sich mit 5 Min. Vorsprung abgesetzt.

Letzte Runde:
Zach Osborne gewinnt vor Jeremy Martin und Jordon Smith.

Ergebnis 250SX-St. Louis:
1. Zach Osborne (USA), Husqvarna
2. Jeremy Martin (USA), Honda
3. Jordon Smith (USA), KTM
6. Kyle Peters (USA), Suzuki
5. Austin Forkner (USA), Kawasaki
6. Brandon Hartranft (USA), Yamaha
7. Luke Renzland (USA), Yamaha
...
DNF: Martin Davalos (USA), Kawasaki

SX-Ostküstenmeisterschaft nach 5 von 9 Läufen:
1. Zach Osborne, 115
1. Austin Forkner, 107 (-8)
3. Jordon Smith, 102 (-13)
4. Jeremy Martin, 93 (-22)

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

US-Motocross 450

US-Motocross 2019 Hangtown - Streckenvorschau

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

Virgin Australia Supercars Championship - WD-40 Phillip Island SuperSprint 1. Lauf

Di. 21.05., 20:00, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 21.05., 20:00, Eurosport 2


Servus, Niki!

Di. 21.05., 20:15, RTL


Niki Nationale - Ein Leben in der Pole-Position

Di. 21.05., 20:15, ORF 1


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 21.05., 20:30, Eurosport 2


Niki Lauda - Mein Leben am Limit

Di. 21.05., 20:45, RTL


Monster Jam Championship Series

Di. 21.05., 20:55, Motorvision TV


Niki Lauda - Der Talk mit Weggefährten

Di. 21.05., 21:05, ORF 1


Top Speed Classic

Di. 21.05., 21:40, Motorvision TV


Rush - Alles für den Sieg

Di. 21.05., 21:55, RTL


Zum TV Programm
11