VLN

Rückkehr des gelb-grünen Manthey-Porsche

Von - 18.01.2013 15:55

Nach einjähriger Pause bringt Manthey-Racing wieder ihren beliebten Porsche 911 GT3 in der VLN an den Start; Fünf Fahrzeuge im VLN-Aufgebot

Bei Manthey-Racing gehen die Lichter momentan sehr spät aus, denn die Mannschaft aus Meuspath steckt mitten in den Saisonvorbereitungen. Neben dem Einsatz als Porsche Team Manthey in der FIA World Endurance Championship, wo man in Zusammenarbeit mit Porsche Motorsport aus Weissach, zwei neu Porsche 991 RSR einsetzen wird, plant Olaf Manthey die Langstreckenmeisterschaft mit bis zu fünf Fahrzeuge aus dem Hause Porsche zu bereichern. 

Angeführt wird das Quintett, vom Porsche 911 GT3 RSR (Typ 997), der im vergangenen Jahr im International GT Open die Vizemeisterschaft einfuhr. Damit kehrt nach einjähriger Pause der bei den Fans so beliebte grün-gelbe Elfer zurück in die Langstreckenmeisterschaft. Als Fahrer an der Speerspitze steht für die gesamte Saison Jochen Krumbach fest, der Privatfahrer erhält dabei über die Saison hinweg Unterstützung von den Porsche Werksfahrern. «Ich bin froh, dass Jochen Krumbach wieder für uns an den Start gehen wird. Dabei wird er, wie schon in der vergangenen Saison abermals von den üblichen Verdächtigen unterstützt, » so Teamchef Olaf Manthey.

Auch die Mannschaft des Wochenspiegel Team Manthey, rund um Georg Weiss, vertraut  heuer auf den Porsche 911 GT3 RSR Baujahr 2012. Neu im Aufgebot der Equipe von Olaf und Renate Manthey ist der Porsche 911 GT3 R von Michael Illbruck. Die beiden Cup-Porsche von Wolfgang Kohler und Frank Kräling/ Marc Gindorf beschließen das Aufgebot von Manthey-Racing. «Da es für die GT3-Fahrzeuge mittlerweile jährliche Updates gibt und wir auch noch nicht wissen wie die Balance of Performance aussieht kann ich wirklich noch nicht sagen wie wir im Vergleich zu unseren Konkurrenten dastehen, » prognostiziert Olaf Manthey.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Zwei «Breitbau» Porsche 911 GT3 RSR für Manthey-Racing © Herweg Zwei «Breitbau» Porsche 911 GT3 RSR für Manthey-Racing
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

24H Endurance Series

24h Endurance Series Dubai 2019 - Stunde 21 Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Das Erfolgsgeheimnis der populären MotoGP-WM

Die meisten Experten sind sich einig: Die MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert seit Jahren den besten Motorsport der Welt. Wie ist es so weit gekommen?

» weiterlesen

 

tv programm

Nordschleife

Fr. 18.01., 07:25, Motorvision TV


High Octane

Fr. 18.01., 08:45, Motorvision TV


SPORT1 News

Fr. 18.01., 10:45, SPORT1+


car port

Fr. 18.01., 10:45, Hamburg 1


High Octane

Fr. 18.01., 11:50, Motorvision TV


SPORT1 News

Fr. 18.01., 12:55, SPORT1+


Car Legends

Fr. 18.01., 13:00, Spiegel Geschichte


Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!

Fr. 18.01., 13:05, RTL 2


Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke

Fr. 18.01., 13:30, N24


SPORT1 News

Fr. 18.01., 15:05, SPORT1+


Zum TV Programm
41