WRC

VW Polo GTI R5 Publikumspremiere bei Autosport Show

Von - 13.01.2018 18:30

Der brandneue Volkswagen Polo GTI R5, den die Wolfsburger über Kundenteams im Rallyesport einsetzen wollen, wurde nun auch öffentlich in Großbritannien dem Publikum präsentiert.

Nach der gelungen Weltpremiere des neuen Volkswagen Polo GTI R5 Anfang Dezember auf Mallorca (E) hat das allradgetriebene Rallyefahrzeug für den Kundensport der Marke Volkswagen jetzt seine Publikumspremiere gefeiert. Bei der Autosport Show International in Birmingham (GB) konnten Motorsport-Liebhaber den 272 PS starken Polo GTI R5, der auf dem Polo der sechsten Generation basiert, aus unmittelbarer Nähe erleben.

In die Entwicklung des Rallye-Polo, die seit Anfang 2017 auf Hochtouren läuft, sind seitens Volkswagen die Erfahrung und das Knowhow von vier gewonnenen Weltmeistertiteln in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) zwischen 2013 und 2016 eingeflossen.

Nach den ersten erfolgreichen Testfahrten auf Asphalt und Schotter im vergangenen November und Dezember stehen aktuell weitere Tests an, um den Polo GTI R5 in der zweiten Jahreshälfte dieses Jahres an die ersten Kundensportteams und für die ersten Rallyeeinsätze auszuliefern. Ein Einsatz ist bei der ADAC Rallye Deutschland im August geplant.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

WRC

WRC 2019 Korsika - Teaser

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Mo. 25.03., 11:55, Motorvision TV


car port

Mo. 25.03., 12:45, Hamburg 1


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 14:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 14:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 15:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 15:30, Eurosport 2


High Octane

Mo. 25.03., 15:55, Motorvision TV


car port

Mo. 25.03., 16:45, Hamburg 1


Motorsport - FIA WEC

Mo. 25.03., 16:50, SPORT1+


Motorsport - Porsche GT Magazin

Mo. 25.03., 17:15, SPORT1+


Zum TV Programm
15