WRC

Dani Sordo als Kommentator bei Red Bull TV

Von - 13.02.2018 12:46

Es ist Schneezeit, Dani Sordo ist beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Schweden, dem coolsten Event der Saison, der Mit-Kommentator bei Red Bull TV.

Wenn es um eiskalte Action in der Rallye-Weltmeisterschaft geht, so war die Rallye Carlo wohl eher ein «Warmup». Für die zweite Runde geht es nach Schweden. Die Rallye Schweden ist die einzige komplette Winterrallye der Saison und zweifellos eine der spektakulärsten. Diese Action bietet Red Bull TV während des gesamten Rallye-Wochenendes, das kostenlos auf redbull.tv/wrc oder über die App verfolgt werden kann.

Die Rallye Schweden ist seit dem Beginn der Meisterschaft 1973 eine feste Größe im Kalender und ist der coolste Event des Jahres. Temperaturen nahe bei minus 30° C sind keine Seltenheit. Riesige Schneebänke säumen die Pisten. Die Rallyeautos prallen von ihnen ab wie Tischtennisbälle. Die Fahrer versuchen, ihre Autos an den Schneebänken anzulehnen, um dadurch noch mehr Geschwindigkeit in den Kurven zu erreichen. Um auf der vereisten Piste den besten Grip zu erreichen, gibt es spezielle Winterreifen mit jeweils 384 Spikes in jedem Reifen.

Ein Teil der Rallye Schweden führt am Freitag ins benachbarte Norwegen. Einer der Höhepunkte der Rallye ist am Samstag die Prüfung «Vargäsen» mit der berühmten Kuppe «Colin’s Crest». Für den besten Sprung gibt es immer einen Preis.

In Schweden begleiten Mike Chen und Matthew Wilson die Berichterstattung auf Red Bull TV und werden dabei von dem in Schweden pausierenden Hyundai-Werksfahrer Dani Sordo, 2017 Vierter, unterstützt. Wie üblich wird Red Bull TV von jedem Rallyetag einschließlich der Live-Übertragung am Samstag von der Prüfung «Vargäsen» ab 14:45 Uhr berichten. In der speziellen Sonntagsshow gibt eine Stunde Action auch von der Power Stage.

Sendeplan auf Red Bul TV

Freitag, 16. Februar 2018:
22:00 Uhr: Highlights (40 Minuten)
Samstag, 17. Februar 2018:
12:45 Uhr: Live-Übertragung (85 Minuten) von der Prüfung «Vargäsen»
22:00 Uhr: Highlights (40 Minuten)
Sonntag, 18. Februar 2018:
22:00 Uhr: Highlights (90 Minuten)

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Eine echte Winterrallye soll es diesmal sein © Red Bull Eine echte Winterrallye soll es diesmal sein Dani Sordo unterstützt Red Bul TV © Hyundai Dani Sordo unterstützt Red Bul TV
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

WRC

WRC 2019 Korsika - Teaser

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Do. 21.03., 10:15, Hamburg 1


Formel E 2018/2019

Do. 21.03., 10:45, ORF Sport+


High Octane

Do. 21.03., 11:55, Motorvision TV


Car Legends

Do. 21.03., 13:30, Spiegel Geschichte


High Octane

Do. 21.03., 15:55, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Australien

Do. 21.03., 16:30, Sky Sport 2


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Do. 21.03., 17:45, Motorvision TV


Deutschland, deine Geschichte - Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

Do. 21.03., 18:20, Spiegel Geschichte


Servus Sport aktuell

Do. 21.03., 19:15, ServusTV Österreich


Formel 1

Do. 21.03., 20:30, ORF Sport+


Zum TV Programm
19