WRC

Neuville wieder mit besonderer Aktion in Ypern

Von - 18.06.2018 14:18

Der in der Rallye-Weltmeisterschaft führende Thierry Neuville wird wie im vergangenen Jahr bei der belgischen Rallye Ypern wieder mit einer besonderer Lackierung des Hyundai i20 R5 starten.

Der Hyundai i20 R5 wird mit vielen roten Nasen anlässlich des «Rote Nasen Tags» lackiert sein, um auf das gemeinnützige Projekt, das Kindern und Jugendlichen mit psychischen Problemen hilft, aufmerksam zu machen. Mit der Hyundai-Aktion soll die Öffentlichkeit sensibilisiert werden. Zudem gibt es eine Mitfahrgelegenheit mit Neuville im von Hyundai Belgien zur Verfügung gestellten i20 R5 zu gewinnen.

«Bei den Rallyes treffen wir viele Kinder und Jugendliche, die sich für unseren Sport begeistern. Die Botschaft, die wir vermitteln wollen, ist, dass wir viele Dinge tun können, wenn wir es versuchen», meint Neuville. «Kein Traum ist unmöglich, jedes Ziel kann erreicht werden. Manchmal findet man auch die Ressourcen, die wir brauchen. Und manchmal benötigen wir Hilfe von Profis. Dies sollte nicht länger tabu sein. Wir sind stolz, mit dieser Aktion «Rote Nasen Tag» dazu beitragen zu können, um Kindern mit psychischen Schwierigkeiten helfen zu können.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Der «Rote Nasen Tag»-Hyundai R5 für Neuville © Hyundai Der «Rote Nasen Tag»-Hyundai R5 für Neuville
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

WRC

WRC 2019 Italien - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vettel, Ferrari, FIA: Formel 1 in der Zwangsjacke

​Die Formel 1 erstickt am eigenen Reglement: Es war klar, dass der Autoverband FIA die Fünfsekundenstrafe für Sebastian Vettel in Kanada nicht kippen würde. Die Regelhüter wären unglaubwürdig geworden.

» weiterlesen

 

tv programm

Nordschleife

Mi. 26.06., 07:25, Motorvision TV


Formel E: FIA-Meisterschaft

Mi. 26.06., 08:00, Eurosport 2


Formel 1: Großer Preis von Frankreich

Mi. 26.06., 08:15, Sky Sport 2


Motorsport

Mi. 26.06., 08:45, Eurosport


High Octane

Mi. 26.06., 08:50, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 26.06., 09:00, Eurosport 2


Superbike

Mi. 26.06., 09:15, Eurosport


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 26.06., 09:30, Eurosport 2


Superbike

Mi. 26.06., 09:45, Eurosport


Motorsport

Mi. 26.06., 10:00, Eurosport


Zum TV Programm
73