WRC

Ken Block startet in Spanien

Von Toni Hoffmann - 16.04.18-15:06

Ken Block kehrt in die Rallye-Weltmeisterschaft für ein kurzes Intermezzo beim vorletzten Lauf in Spanien (25. bis 28. Oktober 2018) zurück. Der amerikanische Star der Gymhkana, der 2014 zuletzt in der Rallye-WM in Spanien am Start war, wird einen Ford Fiesta WRC der neuesten Generation von M-Sport pilotieren.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2018 - Toyota Gazoo Racing 2019 mit Kris Meeke

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Yamaha und MotoGP: Jetzt müssen endlich Köpfe rollen

Valentino Rossi spricht es nur verklausuliert aus. Aber eines ist klar: Yamaha kann in der MotoGP-WM nicht so weiterwursteln. Es sind radikale Änderungen nötig – wie 2003.

» weiterlesen

 

tv programm

Rallye

Sa. 20.10., 09:30, Eurosport


PS - Reportage: BMW M8 - Born to race

Sa. 20.10., 09:30, N-TV


Inspector Gadget

Sa. 20.10., 10:05, Super RTL


SPORT1 News

Sa. 20.10., 10:35, SPORT1+


Top Speed Classic

Sa. 20.10., 12:55, Motorvision TV


ERC All Access

Sa. 20.10., 13:00, Eurosport 2


Superbike

Sa. 20.10., 14:00, Eurosport 2


MotoGP World Championship

Sa. 20.10., 14:05, ServusTV Österreich


Supersport

Sa. 20.10., 14:30, Eurosport 2


Superbike

Sa. 20.10., 15:00, Eurosport 2


Zum TV Programm
319