WRC

Sardinien: Neuville siegt 7/10 vor Ogier

Von Toni Hoffmann - 10.06.18-13:23

Welch ein Finale beim siebten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien: Der Tabellenführer Thierry Neuville entreißt im Hyundai i20 Coupé WRC auf der letzten Prüfung dem zuvor führenden WM-Zweiten Sébastien Ogier (Ford Fiesta WRC) um sieben Zehntelsekunden den Sieg und baut seine Gesamtführung auf 149 Punkte, 27 Zähler vor Ogier, aus. Mit einem Rückstand von 1:56,3 Minuten wurde Esapekka Lappi im Toyota Yaris WRC Dritter.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC2 2018 Türkei - Event Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Wayne Rainey und Misano: 25 Jahre danach

Vor 25 Jahren erlebte der dreifache 500-ccm-Weltmeister Wayne Rainey in Misano seinen verhängnisvollen Unfall. Der Yamaha-Star stürzte als 500-ccm-WM-Leader und sitzt seither im Rollstuhl.

» weiterlesen

 

tv programm

Formula E

Mo. 24.09., 10:35, Motors TV


Macao Gladiators

Mo. 24.09., 10:55, Spiegel TV Wissen


Porsche Carrera Cup Germany

Mo. 24.09., 11:00, Motors TV


ADAC TCR Germany

Mo. 24.09., 11:30, Motors TV


SPORT1 News

Mo. 24.09., 12:00, SPORT1+


Mobil 1 The Grid

Mo. 24.09., 12:00, Motors TV


High Octane

Mo. 24.09., 12:05, Motorvision TV


FIA World Rally Championship

Mo. 24.09., 12:30, Motors TV


On Tour

Mo. 24.09., 12:35, Motorvision TV


Irish Rallying

Mo. 24.09., 13:30, Motors TV


Zum TV Programm
7