WRC

WM-Generalprobe in Estland

Von Toni Hoffmann - 11.07.18-12:05

Drei Werksteams nutzen am Wochenende die Rallye Estland als Generalprobe für den achten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft Ende Juli beim finnischen Ostseenachbarn. Der Tabellenführer Hyundai schickt Hayden Paddon im i20 Coupé WRC, Toyota logischerweise den Lokalfavoriten Ott Tänak im Yaris WRC und Citroën Craig Breen im C3 WRC nach Estland. Die 16 Schotterprüfungen (= 146 km) ähneln stark denen in Finnland.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2018 - Toyota Gazoo Racing 2019 mit Kris Meeke

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Yamaha und MotoGP: Jetzt müssen endlich Köpfe rollen

Valentino Rossi spricht es nur verklausuliert aus. Aber eines ist klar: Yamaha kann in der MotoGP-WM nicht so weiterwursteln. Es sind radikale Änderungen nötig – wie 2003.

» weiterlesen

 

tv programm

Oggy und die Kakerlaken

Do. 18.10., 22:25, Disney XD


SPORT1 News

Do. 18.10., 23:30, SPORT1+


NASCAR Truck Series Iowa 250 presented CK Power, Iowa Speedway

Fr. 19.10., 00:20, Motorvision TV


Motorrad

Fr. 19.10., 00:30, Eurosport


SPORT1 News

Fr. 19.10., 00:30, SPORT1+


Superbike

Fr. 19.10., 00:45, Eurosport 2


NASCAR University

Fr. 19.10., 01:10, Motorvision TV


Motorrad

Fr. 19.10., 01:15, Eurosport


car port

Fr. 19.10., 01:15, Hamburg 1


Motorrad

Fr. 19.10., 02:00, Eurosport


Zum TV Programm
55