WRC

Türkei: Mikkelsen erobert Führung zurück

Von Toni Hoffmann - 14.09.18-10:09

Andreas Mikkelsen hat beim Comeback der Rallye Türkei in der Weltmeisterschaft im Hyundai i20 Coupé WRC die Führung zurückerobert. Mit seiner zweiten Bestzeit auf der vierten Prüfung verdrängte er den zuvor führenden Craig Breen (Citroën C3 WRC) um 6,3 Sekunden auf den Ehrenrang. Dritter mit einem Rückstand von 8,2 Sekunden blieb beim zehnten Saisonlauf Mads Östberg im zweiten Citroën, 4,9 Sekunden vor dem WM-Leader Thierry Neuville (Hyundai).

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2018 Australien - Highlights Etappe 13-18

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton: Der Unersättliche will noch mehr

​​Der Engländer Lewis Hamilton (33) ist nach 2008, 2014, 2015 und 2017 zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Keiner wird bestreiten: Wie im vergangenen Jahr hat der beste Mann den Titel geholt.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

So. 18.11., 11:25, SPORT1+


ADAC MX Masters - Bielstein, Deutschland

So. 18.11., 11:50, Motorvision TV


Deutsche Kart Meisterschaft - Ampfing

So. 18.11., 12:15, Motorvision TV


Motorrad: GP Valencia, Moto2

So. 18.11., 12:15, Schweiz 2


Motorrad

So. 18.11., 12:15, Eurosport


Histo Cup - Mozartpreis Salzburgring, Österreich

So. 18.11., 12:45, Motorvision TV


Porsche Carrera Cup - Red Bull Ring, Spielberg, Österreich

So. 18.11., 13:15, Motorvision TV


Porsche GT3 Cup Middle East

So. 18.11., 13:40, Motorvision TV


Motorrad

So. 18.11., 13:45, Eurosport


World Enduro Super Series

So. 18.11., 14:00, ServusTV


Zum TV Programm
281