WRC

Türkei. Ogier mit Hammerzeit von P7 auf P2

Von Toni Hoffmann - 14.09.18-13:45

Der fünffache Champion Sébastien Ogier hat sich mit einer Hammerzeit auf der fünften Prüfung des zehnten Laufes zur Rallye-Weltmeisterschaft in der Türkei vom siebten auf den zweiten Platz vorgekämpft. Der WM-Zweite lag im Ford Fiesta WRC 12,7 Sekunden hinter dem führenden Andreas Mikkelsen (Hyundai i20 Coupé WRC) und 7,7 Sekunden vor dem in der WM 23 Punkte führenden Thierry Neuville, ebenfalls Hyundai.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 - Die Sieger zur Saisonhalbzeit

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vettel, Ferrari, FIA: Formel 1 in der Zwangsjacke

​Die Formel 1 erstickt am eigenen Reglement: Es war klar, dass der Autoverband FIA die Fünfsekundenstrafe für Sebastian Vettel in Kanada nicht kippen würde. Die Regelhüter wären unglaubwürdig geworden.

» weiterlesen

 

tv programm

Tuning - Tiefer geht's nicht!

Mi. 17.07., 02:45, Motorvision TV


car port

Mi. 17.07., 03:45, Hamburg 1


Motorsport - Porsche GT Magazin

Mi. 17.07., 04:25, SPORT1+


High Octane

Mi. 17.07., 05:05, Motorvision TV


Café Puls mit PULS 4 News

Mi. 17.07., 05:30, Puls 4


Café Puls mit PULS 4 News

Mi. 17.07., 06:00, Pro Sieben


Café Puls mit Puls 4 News

Mi. 17.07., 06:00, Sat.1


NASCAR University

Mi. 17.07., 06:00, Motorvision TV


Magazin

Mi. 17.07., 06:30, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Aserbaidschan

Mi. 17.07., 06:30, Sky Sport 2


Zum TV Programm
1354