WRC

Türkei: Neuville knapp vor Ogier

Von Toni Hoffmann - 14.09.18-15:34

Mit einem höchst spannenden Duell der Titelrivalen Thierry Neuvuille und Sébastien Ogier wurde die erste Etappe des zehnten Laufes zur Rallye-Weltmeisetrschaft in der Türkei beendet. Nach sieben Prüfungen beim WM-Comeback der Türkei sicherte sich der Tabellenführer Neuville im Hyundai i20 Coupé WRC um nur drei Zehntelsekunden die Führung vor Ogier. Sein zuvor führender Teamkollege Andreas Mikkelsen fiel um 2,6 Sekunden auf den dritten Zwischenrang zurück.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 Season Launch - Autosport International Show in Birmingham

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Das Erfolgsgeheimnis der populären MotoGP-WM

Die meisten Experten sind sich einig: Die MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert seit Jahren den besten Motorsport der Welt. Wie ist es so weit gekommen?

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Fr. 18.01., 10:45, SPORT1+


car port

Fr. 18.01., 10:45, Hamburg 1


High Octane

Fr. 18.01., 11:50, Motorvision TV


SPORT1 News

Fr. 18.01., 12:55, SPORT1+


Car Legends

Fr. 18.01., 13:00, Spiegel Geschichte


Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!

Fr. 18.01., 13:05, RTL 2


Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke

Fr. 18.01., 13:30, N24


SPORT1 News

Fr. 18.01., 15:05, SPORT1+


Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle

Fr. 18.01., 15:20, N24


High Octane

Fr. 18.01., 15:55, Motorvision TV


Zum TV Programm
257