WRC

Ogier Weltmeister, Latvala Sieger

Von Toni Hoffmann - 18.11.18-06:14

Sébastien Ogier ist zum sechsten Mal in Folge Weltmeister. Beim Finale der Rallye-Weltmeisterschaft in Australien reichte ihm ein fünfter Platz für die erfolgreiche Titelvberteidigung 18 Punkte vor Thierrry Neuville, der im Huyndai i20 auf der 22. Prüfung ausfiel. Die Rallye gewann Jari-Matti Latvala im Toyota Yaris WRC 32,5 Sekunden vor Hayden Paddon (Hyundai i20) und 52,2 Sekunden vor Mads Östberg (Citroën C3 WRC). Toyota feiert seinen vierten Titel 27 Punkte vor Hyundai. Der lange Zeit führende Toyota-Pilot Ott Tänak schied auf der vorletzten Entscheidung aus.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Formel E

WRC 2019 Schweden - Highlights Etappe 17-18

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vier Tage Wintertest in Barcelona: Vorteil Ferrari

​2018 übte sich die Formel 1 beim Barcelona-Test in der Entdeckung der Langsamkeit – Kälte, Schnee, nasse Bahn, griesgrämige Gesichter. 2019 kann frei gefahren werden, und wir sind ein wenig schlauer.

» weiterlesen

 

tv programm

Car Legends

Sa. 23.02., 09:50, Spiegel Geschichte


Bundesliga Aktuell

Sa. 23.02., 12:00, SPORT1+


Car Legends

Sa. 23.02., 12:25, Spiegel Geschichte


FIM Superbike World Championship

Sa. 23.02., 13:40, ServusTV


FIM Superbike World Championship

Sa. 23.02., 13:40, ServusTV Österreich


Bundesliga Aktuell

Sa. 23.02., 15:40, SPORT1+


Monster Jam Championship Series

Sa. 23.02., 16:10, Motorvision TV


car port

Sa. 23.02., 16:15, Hamburg 1


sportarena

Sa. 23.02., 17:30, SWR Fernsehen


Deutschland, deine Geschichte - Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

Sa. 23.02., 17:35, Spiegel Geschichte


Zum TV Programm
7