WRC

Ogier Weltmeister, Latvala Sieger

Von Toni Hoffmann - 18.11.18-06:14

Sébastien Ogier ist zum sechsten Mal in Folge Weltmeister. Beim Finale der Rallye-Weltmeisterschaft in Australien reichte ihm ein fünfter Platz für die erfolgreiche Titelvberteidigung 18 Punkte vor Thierrry Neuville, der im Huyndai i20 auf der 22. Prüfung ausfiel. Die Rallye gewann Jari-Matti Latvala im Toyota Yaris WRC 32,5 Sekunden vor Hayden Paddon (Hyundai i20) und 52,2 Sekunden vor Mads Östberg (Citroën C3 WRC). Toyota feiert seinen vierten Titel 27 Punkte vor Hyundai. Der lange Zeit führende Toyota-Pilot Ott Tänak schied auf der vorletzten Entscheidung aus.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 Chile - Highlights Etappe 16

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

PS - DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft

So. 26.05., 07:30, N-TV


Goodwood Revival 2018

So. 26.05., 08:00, Motorvision TV


car port

So. 26.05., 08:15, Hamburg 1


Abendschau

So. 26.05., 08:30, RBB Fernsehen


Motorsport - ADAC GT Masters Magazin

So. 26.05., 08:45, SPORT1+


Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 09:15, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 09:15, Sky Sport 1


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup

So. 26.05., 09:30, SPORT1+


Virgin Australia Supercars Championship - WD-40 Phillip Island SuperSprint 1. Lauf

So. 26.05., 09:40, Motorvision TV


Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup

So. 26.05., 10:25, SPORT1+


Zum TV Programm
319