WRC

Porto Vecchio Zentrum der Rallye Korsika

Von Toni Hoffmann - 04.12.18-14:50

Porto Vecchio ist 2019 das neue Zentrum des französischen Laufes zur Rallye-Weltmeisterschaft 2019 auf Korsika. Die Stadt im Südosten löst damit Bastia als Drehscheibe der Rallye Korsika ab, die am Donnerstag, 28. März 2019, gestartet wird. Porto Vecchio war 2016 Zielstadt der Asphalt-Rallye.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2018 - Heiß umkämpfter WM-Titel

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Robert Kubica: Nicht alle schaffen das Comeback

​In Abu Dhabi hat Williams bestätigt: Robert Kubica wird 2019 wieder Grand-Prix-Fahrer. Die Geschichte zeigt – nicht alle Fahrer haben nach einer Verletzungspause an frühere Leistungen anknüpfen können.

» weiterlesen

 

tv programm

Virgin Australia Supercars Championship - WD-40 Phillip Island 500 1. Lauf

So. 16.12., 09:30, Motorvision TV


SPORT1 News

So. 16.12., 11:15, SPORT1+


Deutsche Kart Meisterschaft - Ampfing

So. 16.12., 12:15, Motorvision TV


SPORT1 News

So. 16.12., 13:10, SPORT1+


ADAC MX Masters - Mölln, Deutschland

So. 16.12., 13:15, Motorvision TV


Porsche Carrera Cup - Nürburgring, Deutschland, Rennen 1

So. 16.12., 13:40, Motorvision TV


Porsche GT3 Cup Middle East

So. 16.12., 14:05, Motorvision TV


Histo Cup - Mozartpreis Salzburgring, Österreich

So. 16.12., 14:30, Motorvision TV


Monster Jam Championship Series

So. 16.12., 15:00, Motorvision TV


Monster Jam Championship Series

So. 16.12., 15:00, Motorvision TV


Zum TV Programm
246