WRC

Test-Crash von Latvala

Von Toni Hoffmann - 15.12.18-18:11

Jari-Matti Latvala setzte am Donnerstag beim Vorbereitungstest für die Rallye Monte Carlo (24. - 27. Januar 2019) in Südfrankreich seinen Toyota Yaris WRC in die Leitplanken. Der Test wurde abgebrochen. Das Team brauchte den ganzen Nachmittag, um den Yaris zu reparieren. Am Freitag setzte Latvala den Test fort. Am Samstag testete die Toyota-Neuverpflichtung Kris Meeke den Yaris WRC.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 Italien - Highlights Etappe 18-19

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Was die Formel 1 von der MotoGP lernen kann

​In der Formel 1 besteht Handlungsbedarf. Das Interesse geht zurück, Mercedes-Benz siegt sich zu Tode, es wurden Fehler gemacht. Was kann die Formel 1 von der MotoGP lernen?

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Di. 18.06., 15:55, Motorvision TV


Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans

Di. 18.06., 18:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 19:00, Eurosport 2


Servus Sport aktuell

Di. 18.06., 19:15, ServusTV Österreich


UIM F1 H2O World Powerboat Championship

Di. 18.06., 19:30, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 19:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 20:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 20:30, Eurosport 2


Monster Jam Championship Series

Di. 18.06., 20:55, Motorvision TV


Top Speed Classic

Di. 18.06., 21:40, Motorvision TV


Zum TV Programm
7