WRC

M-Sport mit Greensmith und Pieniazek

Von Toni Hoffmann - 10.01.19-18:10

In der neuen WRC2 Pro-Wertung, die in der Rallye-Weltmeisterschaft für Hersteller-Teams ausgeschrieben ist, hat M-Sport für die zwei Ford Fiesta R5 den Briten Gus Greensmith und den Polen Lukasz Pieniezek fürf zehn Läufe genannt, Während sich Citroën ebenfalls eingeschrieben hat, ist die Anmeldung des Titelverteidigers Skoda noch offen.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2019 Mexiko - Event Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

Driving Wild mit Marc Priestley

Mo. 18.03., 14:25, Sky Discovery Channel


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 18.03., 14:30, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 18.03., 14:30, Sky Sport 1


Karen in Action

Mo. 18.03., 15:25, BR-alpha


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 18.03., 15:30, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 18.03., 15:30, Sky Sport 1


High Octane

Mo. 18.03., 15:55, Motorvision TV


car port

Mo. 18.03., 16:15, Hamburg 1


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 18.03., 16:30, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 18.03., 16:30, Sky Sport 1


Zum TV Programm
9