WRC

Evans erst wieder in Wales am Start

Von Toni Hoffmann - 30.08.19-13:12

Elfyn Evans wird nach seiner Rückenverletzung, die er bei der Rallye Estland Mitte Juli nach einer zu harten Landung im Ford Feista erlitten hat, auch beim elften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in der Türkei fehlen. Nach drei Rallyes Pause wird er erst wieder Anfang Oktober beim WM-Lauf in seiner Heimat Wales starten. Für die Türkei hat M-Sport Teemu Suninen und Pontus Tidemand genannt.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Formel 1

WRC 2019 Türkei - Event Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1: Großer Preis von Singapur

Sa. 21.09., 10:15, Sky Sport 2


Anixe Motor-Magazin

Sa. 21.09., 10:25, Anixe HD


PS - Porsche Carrera Cup

Sa. 21.09., 10:30, N-TV


World Rally Championship

Sa. 21.09., 11:20, ServusTV


Formel 1: Großer Preis von Singapur

Sa. 21.09., 11:55, Sky Sport 2


Car Legends

Sa. 21.09., 12:00, Spiegel Geschichte


Car Legends

Sa. 21.09., 12:25, Spiegel Geschichte


MotoGP - Michelin Grand Prix von Aragón

Sa. 21.09., 12:25, ServusTV


MotoGP - Michelin Grand Prix von Aragón

Sa. 21.09., 12:25, ServusTV Österreich


Dream Cars

Sa. 21.09., 12:55, Motorvision TV


Zum TV Programm