WRC

Schweden: Erneut Desaster für Neuville

Von Toni Hoffmann - 11.02.17-18:13

Thierry Neuville ist der Pechvogel der Saison. Wie bei der Rallye Monte Carlo startete der Vizechampion im Hyundai i20 Coupé WRC als souveränder Leader in die letzte Samstag-Entscheidung. Und wieder war das Pech auf seiner Seite. Er blieb in der nur 1,90 km langen Super Special nach einem Abflug mit einem abgescherten Rad liegen. Damit wechselte die Führung auf Jari-Matti Latvala im Toyota Yaris WRC, 3,8 Sekunden vor Ott Tänak und 16,6 Sekunden vor Sébastien Ogier, beide im Ford Fiesta WRC.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2018 Korsika - Power Stage Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

FIM MXGP World Championship

Mo. 23.04., 08:00, Motors TV


Formel 1

Mo. 23.04., 08:15, ORF Sport+


High Octane

Mo. 23.04., 08:35, Motorvision TV


NASCAR Whelen Euro Series

Mo. 23.04., 09:00, Motors TV


NASCAR Whelen Euro Series

Mo. 23.04., 09:30, Motors TV


Michelin Le Mans Cup

Mo. 23.04., 10:00, Motors TV


Dunlop Super 2 Series

Mo. 23.04., 10:30, Motors TV


World Superbike Championship Highlights

Mo. 23.04., 10:30, Motors TV


TCR UK Highlights

Mo. 23.04., 11:30, Motors TV


High Octane

Mo. 23.04., 11:50, Motorvision TV


Zum TV Programm
10