WRC

Erfolgreichste Saison für Skoda

Von Toni Hoffmann - 30.11.17-11:34

Skoda blickt auf seine erfolgreichste Saison im Rallyesport zurück. Die Tschechische Volkswagen-Tochter hat mit Pontus Tidemand den WM-Titel in der WRC2 verteidigt. Zudem war Skoda auch in anderen internationalen Wertungen erfolreich wie mit dem erneuten Gewinn der Asien-Pazifik-Meisterschaft, dem südamerikanischen Cup, dem afrikanischen Championat und in der U28-Wertung in der Europameisetrschaft mit Marijan Griebel. Zudem saßen in zwölf Ländern die Meister in einem Skoda Fabia R5 wie Fabian Kreim in Deutschland.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC 2018 - Heiß umkämpfter WM-Titel

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Robert Kubica: Nicht alle schaffen das Comeback

​In Abu Dhabi hat Williams bestätigt: Robert Kubica wird 2019 wieder Grand-Prix-Fahrer. Die Geschichte zeigt – nicht alle Fahrer haben nach einer Verletzungspause an frühere Leistungen anknüpfen können.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Di. 18.12., 18:40, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Di. 18.12., 19:15, ServusTV Österreich


Formula Drift Championship

Di. 18.12., 19:35, Motorvision TV


SPORT1 News

Di. 18.12., 20:05, SPORT1+


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Di. 18.12., 20:55, Motorvision TV


Top Speed Classic

Di. 18.12., 21:40, Motorvision TV


Top Speed Classic

Di. 18.12., 22:05, Motorvision TV


Formel E

Di. 18.12., 22:20, Eurosport


Motorsport

Di. 18.12., 22:30, Eurosport


Sportschau

Di. 18.12., 22:45, Das Erste


Zum TV Programm
7