Formel 1

Lauda gegen Hunt: Cool, aber gefährlich

Von - 10.12.2012 11:40

US-Regisseur Ron Howard spricht über seinen Film «Rush», der im September 2013 in die Kinos kommt.

Am 13. September 2013 wird «Rush» in die Kinos kommen – die Verfilmung der Formel-1-Saison 1976 mit dem legendären Duell zwischen Niki Lauda (Ferrari) und James Hunt (McLaren).

Hinter dem Film (Budget: 65 Mio Dollar) steht die Produktions-Firma «Cross Creek Productions», die beispielsweise «Black Swan» herausgebracht hat.

Regisseur Ron Howard (58) ist mit den Fortschritten zufrieden. Seine Hauptdarsteller Chris Hemsworth (Hunt) und Daniel Brühl (Lauda) sehen den Rennfahrern unheimlich ähnlich, gedreht wurde teilweise an Original-Schauplätzen – der schwere Unfall von Niki Lauda etwa wurde am Bergwerk des Nürburgrings nachgestellt, auf Originalbilder von damals wird im Film verzichtet.

Howard (Oscar-Gewinner als Regisseur von «A Beautiful Mind» mit Russell Crowe) ist längst Formel-1-Fan geworden: «Wir wollen mit dem Film so authentisch wie möglich sein. Ich weiss heute gewiss über den GP-Rennsport mehr als ich damals über das Raumfahrt-Programm wusste, während ich «Apollo 13» drehte. Wir wollen den Zuschauern zeigen, wie cool die Formel 1 damals war, wir wollen aber auch zeigen, wie gefährlich sie gewesen ist.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Rush – das Duell Niki Lauda gegen James Hunt. © Cross Creek Productions Rush – das Duell Niki Lauda gegen James Hunt.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 15.12., 09:10, Das Erste
Sportschau
So. 15.12., 10:15, Hamburg 1
car port
So. 15.12., 10:45, SPORT1+
SPORT1 News
So. 15.12., 12:10, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
So. 15.12., 12:50, ORF Sport+
Formel 1 Großer Preis von Abu Dhabi 2019
So. 15.12., 12:50, ORF Sport+
Formel 1
So. 15.12., 14:20, SPORT1+
SPORT1 News
So. 15.12., 16:50, SPORT1+
SPORT1 News
So. 15.12., 18:00, Das Erste
Sportschau
So. 15.12., 18:00, ORF 1
Sport am Sonntag für Licht ins Dunkel
» zum TV-Programm