Formel 1

Wenn Hamilton, Vettel, Alonso & Co. niesen müssen

Von - 06.05.2013 11:00

SPEEDWEEKipedia: Leser fragen, wir finden die Antwort. Heute: Was machen Formel-1-Piloten bei Heuschnupfen?

In loser Reihenfolge gehen wir in Form von «SPEEDWEEKipedia» auf Fragen unserer Leser ein. Dieses Mal will Walter Höfer aus Hamburg wissen: «Was passiert eigentlich, wenn ein Formel-1-Pilot Heuschnupfen hat? Müssen Fahrer im Auto auch mal niesen? Und ist das nicht gefährlich, weil man doch dann reflexartig die Augen kurz schliesst?»

Seit Jahren bedeutet der europäische Grand-Prix-Auftakt auch: Willkommen im blühenden Frühling, womit für viele Allergiker die Leidenszeit beginnt. Früher war es jeweils Imola, wo aufgrund der Baum-Vollblüte viele Piloten ins Niesen und Schniefen kamen, Michele Alboreto oder Nick Heidfeld zum Beispiel.

Zum Glück geht in Barcelona oft ein steifer Wind, das trägt die Pollen etwas davon. Notfalls wird bei Heutschnupfen-Beschwerden ein Anti-Allergikum eingenommen, dabei muss aber darauf geachtet werden – einige Medikamenten machen müde. Nicht eben die Idealvoraussetzung fürs Rennfahren!

Einige Piloten erzählen, sie seien im Rennauto so konzentriert, dass sie den Nies-Reflex gar nicht erst spüren. Andere niesen tatsächlich, die einen schaffen es dabei sogar, die Augen offen zu lassen.

Fazit: Racer leiden unter den Schattenseiten des Frühlings so wie Sie und ich.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Imola war immer Beginn der Heuschnupfen-Zeit © Pan Images Imola war immer Beginn der Heuschnupfen-Zeit
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 15.12., 22:55, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 16.12., 00:00, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 16.12., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Mo. 16.12., 01:10, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 16.12., 01:45, Hamburg 1
car port
Mo. 16.12., 01:55, ServusTV Österreich
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Mo. 16.12., 02:35, ServusTV
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Mo. 16.12., 04:45, Motorvision TV
Mission Mobility
Mo. 16.12., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Mo. 16.12., 05:30, Motorvision TV
NASCAR University
» zum TV-Programm