Gewichte: So gehen sie ins Rennen

Von Mathias Brunner
Formel 1
Jenson Button: Zwei Pole-Position in Folge.

Jenson Button: Zwei Pole-Position in Folge.

Die FIA veröffentlicht wie in Australien die Gesamtgewichte der Fahrzeuge: So gehen sie morgen in den Malaysia-GP.

Zum zweiten Mal nach Melbourne hat die FIA die Gewichte enthüllt, mit welchen die Rennställe ihre Autos ins Rennen schicken werden.

Pole-Mann Jenson Button war demnach mit 3,5 Kilo mehr Sprit an Bord unterwegs als der Zweitschnellste, Jarno Trulli (Toyota), dennoch war der Engländer schneller.

Die Fahrer mit * sind jene Fahrer, welche im Training nicht unter den ersten Zehn waren, also gemäss Reglement in Sachen Spritladung flexibler sein dürfen.

Hamilton (McLaren): 688 *
Kovalainen (McLaren): 688,9 *
Massa (Ferrari): 689,5 *
Räikkönen (Ferrari): 662,5
Kubica (BMW-Sauber): 663
Heidfeld (BMW-Sauber): 692 *
Alonso (Renault): 680,5
Piquet (Renault): 681,9 *
Trulli (Toyota): 656,5
Glock (Toyota): 656,5
Bourdais (Toro Rosso): 670,5 *
Buemi (Toro Rosso): 686,5 *
Webber (Red Bull Racing): 656
Vettel (Red Bull Racing): 647
Rosberg (Williams): 656
Nakajima (Williams): 683,4 *
Sutil (Force India): 655,5 *
Fisichella (Force India): 680,5 *
Button (Brawn): 660
Barrichello (Brawn): 664,5

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 26.09., 18:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Sa. 26.09., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Sa. 26.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 26.09., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 26.09., 20:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Das Rennen
  • Sa. 26.09., 20:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 26.09., 21:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 26.09., 21:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 26.09., 22:25, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 26.09., 22:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE