Sébastien Buemi enttäuscht

Von Mathias Brunner
Formel 1
MOTORSPORT/F1 TURKEY GP

MOTORSPORT/F1 TURKEY GP

Der Westschweizer Toro Rosso-Fahrer muss von Startplatz 18 ins Rennen gehen: «Wir haben nicht das Beste aus den Reifen geholt.»

Rang 18 und 20, so hatte sich die Scuderia Toro Rosso das fürs Abschlusstraining auf dem Istanbul Park gewiss nicht vorgestellt.

Sébastien Buemi knurrte: «Wir schaffen es einfach nicht, aus der weicheren Reifenmischung das Beste herauszuholen. Jetzt müssen wir uns in Ruhe überlegen, mit welcher Strategie wir im Rennen angreifen sollen. Ein Spaziergang im Park wird das nicht, denn jeder weiss, wie im Windschatten der Gegner die Reifen noch mehr abbauen als üblich.»

«Von so weit hinten ist eine Platzierung in den Punkten eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, aber es war immer mein Ziel, aus jedem Rennen das Beste zu machen, und das gilt auch für morgen.»

Toro Rosso hatte im Abschlusstraining versucht, dem unergründlichen Thema Reifen mit verschiedenen Strategien auf den Grund zu kommen: Buemi sollte versuchen, mit der weicheren Mischung klar zu kommen, und Sébastien Bourdais sollte sich auf den härteren Pneu konzentrieren.

Der leitende Ingenieur Laurent Mekies wundert sich: «Aber weder der eine noch der andere Weg erzeugte jenen Speed, der eigentlich im Auto stecken würde.»

Bourdais vermutet: «Unser grösstes Problem sind nicht die Reifen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 23:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE