IDM Moto3

Speednews

Von Günther Wiesinger

Kiefer Racing unterstützt Dirk Geiger

Kiefer Racing wird wieder in der Internationalen Deutschen Meisterschaft aktiv, um Talente für die Weltmeisterschaft aufzubauen. Nächstes Jahr wird Dirk Geiger, Gewinner des ADAC Junior Cups 2015, in der IDM Moto3-Standardklasse eingesetzt.
Von Esther Babel

Hockenheim: Tim Georgi im Krankenhaus

Beim freien Training zum IDM-Finale in Hockenheim stürzte der IDM Moto3 Pilot Tim Georgi und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Brüche trug der Meister vom Team Freudenberg keine davon, jedoch Prellungen am ganzen Körper. Vorsorglich bleibt er bis Samstag im Krankenhaus.
Von Esther Babel

Jonas Geitner: Ausflug mit dem KTM X-Bow

Nach den offiziellen IDM-Testfahrten auf dem Lausitzring nutzen einige Piloten den freien Donnerstag zu einem Ausflug in die Vierrad-Szene. Die Lausitzring Driving Academy lud zur Testfahrt mit einem KTM X-Bow ein und so drehte IDM Moto3-Piloten Jonas Geitner mit Yamaha-Cup- Pilot Lukas Tulovic (Team Freudenberg), pilotiert von Adrenalin-Junkie und Ex-IDM-Pilot Steve Mizera, eine schnelle Runde.
 Doch ab heute geht’s für die Teenager zurück auf ihre Maschinen, wenn es mit dem freien Training zum ersten IDM Lauf los geht.
Von Esther Babel

Karel Hanika mit Bestzeit

Beim siebten von acht IDM-Wochenenden holte auf dem Hockenheimring in der Klasse Moto3 der Tscheche Karel Hanika die Pole-Position vor Honda-Pilot Maximilian Kappler. Hanika brummte seinem Konkurrenten 1,2 Sekunden auf. Dritter in der erste Startreihe wurde der Österreicher Thomas Gradinger.
Von Esther Babel

Schleiz: Rennabbruch wegen Regen

In Schleiz musste das Rennen der Moto3 wegen Regen abgebrochen werden. Alle Teamleiter müssen nun zur Rennleitung kommen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
Von Esther Babel

Pole-Position für Karel Hanika in Schleiz

Auch bei Temperaturen weit über 30 Grad blieb der Tscheche Karel Hanika, sonst beim Red Bull Rookies Cup unterwegs, beim Qualifying zum Training der IDM Moto3 in Schleiz cool und sicherte sich die Pole-Position. Platz 2 ging an Maximilian Kappler vor Jonas Geitner und Max Enderlein. Red Bull Rookies Lukas Trautmann war in Runde 2 gestürzt und landete nur auf Platz 14, knapp hinter Rookies-Kollege Aris Michail.
Von Esther Babel

IDM-Pilot Maximilian Kappler im TV

Maximilain Kappler ist für das Racing Team Germany in der IDM Moto3 unterwegs. Am 23. Juni eroberte er auf dem österreichischen Red Bull Ring die Gesamtführung in der Nachwuchsklasse. Am Montag den 24. Juni zeigt der TV-Sender MDR um 17.40 Uhr einen kurzen Beitrag über das Talent.
Von Günther Wiesinger

Red Bull Ring: Debütsieg für KTM-Renner

Der Sieg von Karel Hanika (17) im ersten der beiden Moto3-IDM-Rennen auf dem Red Bull Ring markierte auch einen Meilenstein von KTM. «Es war weltweit der erste Sieg für den Production-Racer RC 250R von KTM», freute sich Teambesitzer Michael Freudenberg.
Von Esther Babel

Premiere für Jonas Geitner

Mit Jonas Geitner feierte in Oschersleben ein IDM-Neueinsteiger seine erste Pole-Positon in der IDM Moto3. Nur zwei Zehntel Sekunden langsamer war der Niederländer Bo Bendsnijder. Maximilian Kappler und Jerry van de Bunt machten die erste Starteihe komplett.
Von Esther Babel

Rennabbruch wegen Regen

Der Regen hatte im belgischen Zolder über Mittag eine kurze Pause eingelegt. Aber nicht lange genug, um das Moto3-Rennen zu Ende zu bringen. Abbruch wegen Regen und Re-Start in wenigen Minuten.
Von Esther Babel

Bryan Schouten fährt am Wochenende in Spanien

Zwei mehr als deutliche Moto3-Siege konnte der Niederländer Bryan Schouten am vergangenen Wochenende bei der IDM auf dem Lausitzring einfahren. Zur Belohnung geht es am kommenden Wochenende nach Spanien. In Barcelona darf der Moto3-Pilot dann die Spanische Meisterschaft aufmischen.

25 Jahre Dorna: Holpriger Beginn, jetzt viel Applaus

Günther Wiesinger
Brünn 2016 war der 400. Grand Prix unter dem Regime der Dorna. Seit 25 Jahren vermarkten die Spanier den Motorrad-GP-Sport. Manche andere Rennserien könnten sich ein Beispiel nehmen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 16.07., 11:35, Spiegel Geschichte
Car Legends
Do. 16.07., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis 1. Runde 2011 Thiem - Muster
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:35, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 13:40, Sky Discovery Channel
Auf eigene Gefahr!
Do. 16.07., 14:00, ORF Sport+
Formel 2
Do. 16.07., 14:15, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 14:30, Hamburg 1
car port
Do. 16.07., 14:50, TNT Serie
McLeods Töchter
» zum TV-Programm
20