Jerez-GP: DSF sendet 10 Stunden

Von Markus Lehner
Jerez, 125er Rennen: Kollision mit Fussball

Jerez, 125er Rennen: Kollision mit Fussball

Dem Sportsender DSF ist der erste Europa-GP 2009 in Jerez rund 10 Stunden Sendezeit wert. Aber das 125er und 250er Rennen werden nicht live gezeigt.

Das DSF ist in Jerez mit seinem kompletten Motorrad-Redaktionsteam – Kommentator Edgar Mielke, Reporterin Andrea Kaiser sowie MotoGP-Experte und EX-MotoGP-Pilot Alex Hofmann – vor Ort. Erstmals blendet sich das Fernsehen am Freitag um 12.55 Uhr mit dem Freien Training der 125ccm-Klasse ein.

Das 125er und das 250er Rennen werden wegen dem Fussball-Stammtisch nicht live übertragen, sondern zwei Stunden nach den Rennen als 45-minütige Aufzeichnungen gesendet.

Deshalb begleitet DSF das Rennwochenende in Jerez auch via Live-Streaming auf seiner Internet-Seite www.dsf.de . Ab 11.00 Uhr streamt www.dsf.de den Lauf der 125er-Klasse, gleich im Anschluss ab 12.15 Uhr das Rennen der 250er-Klasse. Sollte es beim Spanien-GP zu zeitlichen Verschiebungen kommen und das MotoGP-Rennen (geplante TV-Übertragung ab 13.45 Uhr) zeitlich mit den Fussball-Sendungen kollidieren, wird auch der Lauf der Königsklasse live im Internet gezeigt.

Das MotoGP-Rennwochenende in Jerez bei DSF:

Freitag, 1. Mai
12.55 – 13.55 Uhr: Freies Training 125ccm-Klasse live
13.55 – 15.00 Uhr: Freies Training MotoGP-Klasse live
15.00 – 16.00 Uhr: Freies Training 250ccm-Klasse live

Samstag, 2. Mai
12.55 – 13.55 Uhr: Qualifying 125ccm-Klasse live
13.55 – 15.00 Uhr: Qualifying MotoGP-Klasse live
15.00 – 16.00 Uhr: Qualifying 250ccm-Klasse live

Sonntag, 3. Mai
8.45 – 9.00 Uhr: Warm Up 125ccm-Klasse live
9.00 – 9.30 Uhr: Warm Up 250ccm-Klasse live
13.00 – 13.45 Uhr: Rennen 125ccm-Klasse Highlights
13.45 – 15.00 Uhr: Rennen MotoGP-Klasse live
15.00 – 15.45 Uhr: Rennen 250ccm-Klasse Highlights

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 20:55, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
» zum TV-Programm
2DE