Xavier Boog: Start derzeit fraglich

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MXGP
Xavier Boog-2

Xavier Boog-2

Bei der siebten Runde der Motocross Weltmeisterschaft im britischen Mallory Park wollte Xavier Boog den Abstand auf die Tabellenspitze verkürzen.

Derzeit ist aber unsicher ob der Elsässer überhaupt starten kann.

Der Teka Suzuki MX2-Pilot kämpfte nämlich die ganze Nacht mit enormer Übelkeit, erbrechen und Magenkrämpfe.
 
Im Pre-Qualifing Training wird Boog seine ersten Fahrversuche machen, danach wird ein weiterer Plan für das Wochenende ausgearbeitet. Morgen möchte man trotz der Umstände möglichst viel Punkte sammeln, um den Anschluss in der Meisterschaft nicht zu verlieren.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
6DE