SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Markus Niegtsch

Jerez: Thomas Chareyre (4) vor Mauno Hermunen (121) und Pavel Kejmar (71)
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Pavel Kejmar aufgeflogen, Husqvarna war zu laut!

Der Tscheche Pavel Kejmar erhielt beim Supermoto-GP in Jerez eine Strafe und wurde um fünf Plätze zurückversetzt. Vergessene Reifensticker ruinierten sein Wochenende endgültig.
Lukas Höllbacher in Jerez
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Lukas Höllbacher startet mit Podestplatz in WM-Saison

Der Österreicher Lukas Höllbacher hat sich beim ersten Supermoto-WM-Event im spanischen Jerez de la Frontera trotz einer Handverletzung in starker Form präsentiert und der Weltelite Paroli geboten.
Marc-Reiner Schmidt will sich ein Jahr lang auf die WM vorbereiten
Supermoto
Von Markus Niegtsch

Marc-Reiner Schmidts Plan für die Supermoto-WM

Der Schwabe Marc-Reiner Schmidt wird 2015 auf TM im italienischen Digasoline-Motorsport Team die Supermoto-EM fahren und 2016 in die Weltmeisterschaft aufsteigen.
Lukas Höllbacher, hier in Castelletto, will auch 2015 beim SMoN dabei sein
Supermoto der Nationen
Von Markus Niegtsch

SmoN 2014: Österreich ohne Fortune in Cremona

Das Österreichische Nationalteam konnte mit Platz 6 beim Supermoto der Nationen in Italien nicht ganz die erwarteten Leistungen zeigen. Höllbacher und Bauer mit Pech in Ihren Läufen.
Die Schweizer-Asse beim SMoN 2014 freuten sich über lautstarke Unterstützung
Supermoto der Nationen
Von Markus Niegtsch

SMoN 2014: Schweizer Routiniers mit den besten Fans

Eine starke Leistung der Routiniers Dupasquier und Müller verhalf dem Schweizer Nationalteam beim Supermoto der Nationen zum siebten Gesamtrang. Das Juniorteam landete auf Platz 11.
Die deutschen Junioren zeigten eine geschlossene Teamleistung
Supermoto der Nationen
Von Markus Niegtsch

Nations: Deutschland gewinnt die Junioren-Wertung!

Beim Supermoto der Nationen am letzten Wochenende in Cremona gewann das deutsche Team mit Kevin Würterle, Philipp Prestel und Raphael Bayer die Junioren-Wertung überraschend vor der Schweiz und Italien.
Marc-Reiner Schmidt setzte die deutschen Glanzlichter
Supermoto der Nationen
Von Markus Niegtsch

Nations: Was Hiemer, Class & Schmidt zu Bronze sagen

Das deutsche Team musste beim Supermoto der Nationen in Italien durch ein Wechselbad der Gefühle, ehe es am Ende verdient aufs Podium steigen durfte. Die Stimmen von Bernd Hiemer, Markus Class und Marc-Reiner Schmidt.
Marc-Reiner Schmidt, Bernd Hiemer und Markus Class durften doch noch feiern
Supermoto der Nationen
Von Markus Niegtsch

Nations: Deutschland bekam nach Protest Bronze!

Beim Supermoto der Nationen hagelte es im letzten Lauf nach einem Protest massenweise Zeitstrafen. Das deutsche Team profitierte davon und holte so hinter Frankreich und Italien Bronze.
Bernd Hiemer klagte über harte Unterarme
Supermoto der Nationen
Von Markus Niegtsch

Nations: Deutsches Team im Plan für das Podium

Beim Supermoto der Nationen im italienischen Cremona bestätigt das französische Team im Qualifying mit Platz 1 seine Favoritenrolle. Das deutsche Team landet mit etwas Pech auf Platz 5, punktgleich mit Tschechien.
Bernd Hiemer hat in seiner Karriere alles erreicht
Supermoto
Von Markus Niegtsch

Exklusiv: Bernd Hiemer (KTM) tritt zurück

Das am nächsten Wochenende anstehende Supermoto der Nationen wird das letzte Profi-Rennen des zweifachen Weltmeisters Bernd Hiemer aus Leutkirch sein. Nach 14 Jahren Supermoto ist Schluss mit dem Rennsport.
Motocrosser Romain Febvre führte die Supermoto-Stars vor
Supermoto
Von Markus Niegtsch

Superbiker Mettet: Febvre blamiert Supermoto-Elite

Bei der 28. Ausgabe des Superbikers in Mettet führte Motocross-Pilot Romain Febvre die Supermoto-Stars an der Nase herum und gewann trotz Sturz überlegen. Mauno Hermunen verpasste das Podium.
Auch Romain Fevbre hat Schwierigkeiten mit der Piste in Mettet
Supermoto
Von Markus Niegtsch

Superbiker Mettet: Streckenschwachsinn, viel Kritik

Die Organisatoren des Superbiker in Mettet versuchen mit neuen Streckenführungen bei der Veranstaltung und den Rennen keine Langeweile einkehren zu lassen. Dieses Mal haben sie danebengegriffen!
Markus Claas: Neuer und alter Deutscher Supermoto-Champion
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

Stendal: Markus Class mit 2-T zum zweiten S2-Titel

Der Wormser Markus Class holt sich bei der Supermoto-DM in Stendal den zweiten Meistertitel in Folge in der S2-Klasse. Die Bauerschmidt-Piloten Bauer und Würterle kompletieren das Podium in der Jahresendwertung.
Mauno Hermunen (vorne) wünscht sich in der Supermoto-WM mehr Gegner
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Mauno Hermunen: Die Supermoto-WM ist Mist

Der Finne Mauno Hermunen ist dafür bekannt, Dinge gerade aus beim Namen zu nennen und sich einen Dreck um Politik zu scheren. Nach dem verpassten Supermoto-WM-Titel in Jesolo lässt er Dampf ab.
Bernd Hiemer wurde mit zwei Siegen Deutscher Meister
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

Stendal: Wie Bernd Hiemer Deutscher Meister wurde

In einem atemraubenden Finale dominierte Bernd Hiemer bei der Supermoto-DM in Stendal die Konkurrenz und holte sich mit zwei Punkten Vorsprung den Titel in der S1-Klasse vor Titelverteidiger Lukas Höllbacher.
(v.l.) Tagessieger Klem, Europameister Kingelin, Vize Bartolini und Uros Nastran
Supermoto-EM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-EM: Gastfahrer Nastran war das Zünglein

Fast-Wheels-Pilot Asseri Kingelin wurde nach seinem Pech 2013 in Jesolo vor Fabrizio Bartolini Supermoto-Europameister. Der Slowene Uros Nastran spielte bei seinem Abschiedsrennen das Zünglein an der Waage.
Thomas Chareyre ist zum dritten Mal Weltmeister
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Supermoto Jesolo: Thomas Chareyre ist Weltmeister

Beim Supermoto-WM-Finale im italienischen Jesolo kämpfte Mauno Hermunen mit Adrien Chareyre um den Tagessieg. Thomas Chareyre holt sich mit Köpfchen den dritten WM-Titel.
Thomas Chareyre (Bild) war 1/10 sec schneller als Mauno Hermunen
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-WM-Finale: Thomas Chareyre steht auf Pole

Beim Finale zur Supermoto-WM in Jesolo schob sich der WM-Führende Thomas Chareyre mit 1/10 sec Vorsprung auf WM-Rivale Mauno Hermunen auf den Platz an der italienischen Sonne. Die Stimmen vom Samstag.
Das finnische Team 2013 mit Kingelin, Lehto, Salstola und Klem (v.l.)
Supermoto der Nationen
Von Markus Niegtsch

SMoN: Mauno Hermunen startet wieder für Finnland

Überraschung bei den Nations-Nominierungen. Nachdem das bulgarische Team beim Supermoto der Nationen in Cremona nicht antreten kann, startet Weltmeister Mauno Hermunen für seine Heimat Finnland.
Viele Stars werden bei den Supermoto der Nationen für ihr Land kämpfen
Supermoto der Nationen
Von Markus Niegtsch

Exclusiv: Die Mannschaften der SMoN 2014

Erst am Mittwoch werden die Teilnehmer an der Supermoto der Nationen in Cremona offiziell veröffentlicht. Bei SPEEDWEEK.com ist man etwas früher informiert.
2013 flogen Hiemerm Deitenbach und Würterles für Deutschland
Supermoto der Nationen
Von Markus Niegtsch

Exclusiv: Bernd Hiemer führt deutsches SMoN-Team an

Am heutigen Dienstag ist Anmeldeschluss für das SMoN am 12.10. in Cremona. SPEEDWEEK.COM weiß schon jetzt, wer für Deutschland an den Start gehen wird.
Sieger Toni Klem (111), dahinter der EM-Führende Asseri Kingelin (11)
Supermoto-EM
Von Markus Niegtsch

EM Tabasalu: Finnen feiern «ein saugeiles Wochenende»

Bei der Supermoto-EM im lettischen Tabasalu holte Toni Klem vor vielen seiner finnischen Fans den ersten Tagessieg. Landsmann Asseri Kingelin behielt die Meisterschaftsführung.
Thomas Chareyre vor Mauno Hermunen
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-WM: Hermunen stürzt, Chareyre triumphiert

Beim vorletzten Lauf der Supermoto-WM im lettischen Tabasula schlug Thomas Chareyre nach der samstäglichen Dominanz von Weltmeister Mauno Hermunen mit einem Doppelsieg zurück.
Mauno Hermunen fährt und fliegt den Gegnern in Estland davon
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-WM: Mauno Hermunen schockt seine Gegner

Bei seinem Quasi-Heimrennen im estischen Tabasalu stellte Weltmeister Mauno Hermunen seine Titelansprüche klar und deklassierte die Gegner. Lesen sie die Stimmen nach dem Qualifying der Supermoto-WM.
Markus Class überragt in der S2-Klasse derzeit alle
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-DM: Markus Class baut S2-Führung aus

S2-Spitzenreiter Markus Class fuhr nach der vorletzten Veranstaltung der Supermoto-DM mit Punktemaximum vom ungeliebten Odenwaldring in Schaafheim zurück. Bauer und Gattinger ebenfalls auf dem Podium.
Schaafheim: Bernd Hiemer vor Lukas Höllbacher
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

SM-DM, Schaafheim: KTM-Ass Hiemer breit wie ein LKW

Bei der vorletzten Station der Supermoto DM in Schaafheim kann Doppelweltmeister Bernd Hiemer (KTM) einen Punkt auf Titelverteidiger Lukas Höllbacher (Husqvarna) aufholen. Gaststarter Marc-Reiner Schmidt auf Augenhöhe.
Bernd Hiemer peilt in Schaafheim den Sieg an
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-DM Schaafheim: Stimmen nach der Quali

Lukas Höllbacher und Marc-Rainer Schmidt fuhren bei der Supermoto-DM in Schaafheim in der Quali die gleiche Zeit. Höllbacher darf aufgrund der besseren sonstigen Runden von P2 starten – Bernd Hiemer holte Pole.
Rijeka wurde aus dem Supermoto-Kalender entfernt
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-WM: Kalenderänderung die 23.

Die FIM kündigt überraschenderweise schon acht Wochen vor dem geplanten Supermoto-WM-Finale in Rijeka eine Terminverschiebung an.
Lukas Höllbacher zog sich in Castelletto gut aus der Affäre
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Lukas Höllbacher in Castelletto: Durst, gerammt, P5

Der Deutsche Meister Lukas Höllbacher wurde beim Supermoto-WM-Lauf in Castelletto di Branduzzo hinter den große Vier gemeinsam mit Bernd Hiemer «best of the Rest».
Bernd Hiemer fuhr einen starken Gastauftritt in Castelletto
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Stark: Bernd Hiemer bester Nicht-Profi in Castelleto!

Bei seinem Gastspiel in der Supermoto-WM in Castelletto di Branduzzo zeigt Bernd Hiemer mit einem Top-5 Ergebnis seine Klasse. Im zweiten Rennen überzeugte der KTM-Pilot als Vierter!
Assiri Kingelin profitierte vom Pech eines Kollegens
Supermoto-EM
Von Markus Niegtsch

Castelletto di Branduzzo: Kingelin baut Führung aus

Im norditalienischen Castelletto di Branduzzo konnte Assiri Kingelin seine Führung in der Supermoto-EM mit etwas Glück ausbauen. Andreas Buschberger mit Fieberauf Platz 6 im zweiten Rennen.
Bernd Hiemer überzeugte auf dem Harzring
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Castelletto di Branduzzo: Bernd Hiemer fährt SM-WM!

Beim Supermoto-WM-Lauf im italienischen Castelletto di Branduzzo kehrt die Deutsche Supermoto-Ikone Bernd Hiemer zurück auf die internationale Bühne. Der KTM-Pilot strebt eine Top-5-Platzierung ab.
Ivan Lazzarini beim letzten WM-Lauf 2010 in Castelletto
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-WM: Kalenderchaos, Castelletto statt Latina

Die vor Wochenfrist angekündigte Verschiebung des Supermoto-WM-Laufs von Zolder nach Latina hat keine Gültigkeit mehr. Nach aktuellem Stand soll im norditalienischen Castelletto die Branduzzo gefahren werden.
Bernd Hiemer überzeugte auf dem Harzring
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-DM, Harzring: Bernd Hiemer triumphiert

Die Ausnahmeathleten der bisherigen Saison Hiemer, Höllbacher und Class zeigten bei der Supermoto-DM am Harzring erneut packenden Motorsport.
Start zur Supermoto-EM in Cremona
Supermoto-EM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-EM: Führungswechsel und deutsches Highlight

Asseri Kingelin (Aprilia) übernahm die Führung in der Supermoto-EM. Der Deutsche Gaststarter Philipp Prestel setzte in Cremona ein Highlight, Andreas Buschberger türmte aus dem Krankenhaus.
Thomas Chareyre baute seinen WM-Vorsprung aus
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Cremona: Falscher Reifen kostet Chareyre Doppelsieg

Thomas Chareyre konnte bei der Supermoto-WM in Cremona/Italien seine Führung auf den Finnen Mauno Hermunen ausbauen. Marc-Reiner Schmidt führte mit Pavel Kejmar den Rest des Feldes nach den «Großen Vier» an.
Thomas Chareyre fuhr und sprang zur Pole-Position
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-WM Cremona: Alte Hackordnung hergestellt

Bei der Supermoto-WM im italienischen Cremona fuhr Doppelweltmeister Thomas Chareyre in der Superchrono vor Ivan Lazzarini und Titelrivale Mauno Hermunen auf Pole-Position.
Milan Sitniansky vor Asseri Kingelin
Supermoto-EM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-EM Sosnova: Milan Sitniansky elektrisiert

Polesetter Milan Sitnianski feierte bei der Supermoto-EM in Sosnova vor heimischem Publikum seinen ersten Gesamtsieg. Die Finnen Toni Klem und Asserie Kingelin landeten auf 2 und 3.
Hermunen (131) vor Kejmar (71) und Thomas Chareyre
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Sosnova: Mauno Hermunen feiert ersten GP-Sieg 2014

Bei der Supermoto-WM im tschechischen Sosnova hatte Lokalmatador Pavel Kejmar Pech und einen Plattfuß. Mauno Hermunen gewann und Thomas Chareyre konnte die WM-Führung behalten.
Pavel Kejmer riecht seinen ersten GP-Sieg
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Quali Sosnova: Pavel Kejmar riecht den ersten GP-Sieg

Weltmeister Mauno Hermunen (TM) konnte sich bei der Supermoto-WM in Sosnova überraschend vor Lokalmatador Pavel Kejmar die Pole-Position sichern. Die Chareyre-Brüder sind abgeschlagen.
Start frei in St. Wendel
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

St. Wendel: Markus Class spielt mit seinen Gegnern

Markus Class holte sich in St. Wendel bei der Supermoto-DM in der hubraumoffenen S2-Klasse Sieg Nummer 4 und 5 in dieser Saison und kontrolliert seine Gegner nach Belieben.
Lukas Höllbacher (1) und Bernd Hiemer fuhren auf Augenhöhe
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

St. Wendel: Wimpernschlag zugunsten Lukas Höllbachers

Bei der Supermoto-DM in St. Wendel konnte Lukas Höllbacher mit einem Doppelsieg seine Führung in der Meisterschaft um sechs Punkte gegenüber seinem stärksten Widersacher Bernd Hiemer ausbauen.
«Eine schnelle Runde ist kein Problem», meint Markus Class
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

St. Wendel: Stimmen der Top-3 im Qualifying

«Wenn es Spaß macht, stimmt auch die Zeit», meinte Lukas Höllbacher nach seiner Pole-Position bei der Supermoto-DM in St. Wendel. Was er, Markus Class und Bernd Hiemer sagen.
Suzuki-Pilot Dirk Spaniol
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

Dirk Spaniol: Das Fahrwerk der Suzuki umgebaut

Bei den letzten Rennen der Supermoto-DM war Suzuki-Pilot Dirk Spaniol mit seinem Fahrwerk unzufrieden. Bei einem zweitägigen Test bei Petr Vorlicek krempelte er die Federelemente um.
Thomas Chareyre feiert seinen Sieg in Rumänien
Supermoto-S1-WM
Von Markus Niegtsch

Supermoto Arad: Thomas Chareyre baut WM-Führung aus

Nach der Dominanz von Thomas Chareyre beim Auftakt der Supermoto-WM im französischen Rivesaltes waren die Fans für das zweite Rennen in Arad/Rumänien gespannt, ob Weltmeister Mauno Hermunen zurückschlagen kann.
Der Überraschungssieger des zweiten Laufs: Robert Gattinger
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

Großenhain: Sensationssieg von Robert Gattinger

Der 15-jährige Cup-Aufsteiger Robert Gattinger holte in Großenhain sensationell seinen ersten Laufsieg in der S2-Klasse der Supermoto-DM. In zwei spannenden Rennen wird Markus Class Tagessieger.
Meisterschaftsführender Lukas Höllbacher (1) vor Tagessieger Marc-Reiner Schmidt (4)
Supermoto-DM
Von Markus Niegtsch

Supermoto-DM: Turbulentes Wochenende in Großenhain

Lukas Höllbacher setzte sich in der S1-Klasse der Supermoto-DM alleine an die Spitze. Mit Marc-Reiner Schmidt, Bernd Hiemer und Markus Volz sind nach diesem Wochenende die Verfolger jedoch dicht dran.

25 Jahre Dorna: Holpriger Beginn, jetzt viel Applaus

Günther Wiesinger
Brünn 2016 war der 400. Grand Prix unter dem Regime der Dorna. Seit 25 Jahren vermarkten die Spanier den Motorrad-GP-Sport. Manche andere Rennserien könnten sich ein Beispiel nehmen.
» weiterlesen
   

TV-Programm

Do. 16.07., 11:35, Spiegel Geschichte
Car Legends
Do. 16.07., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis 1. Runde 2011 Thiem - Muster
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:35, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 13:40, Sky Discovery Channel
Auf eigene Gefahr!
Do. 16.07., 14:00, ORF Sport+
Formel 2
Do. 16.07., 14:15, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 14:30, Hamburg 1
car port
Do. 16.07., 14:50, TNT Serie
McLeods Töchter
» zum TV-Programm
183