Singapur-GP: RTL erneut mit mehr Zuspruch als 2017

Von Andreas Reiners
Formel 1
Lewis Hamilton

Lewis Hamilton

Das Pendel im Titelkampf der Formel 1 schlägt im Moment in Richtung des Titelverteidigers Lewis Hamilton aus. Die Zuschauer fesselt der Zweikampf mit Sebastian Vettel aber weiterhin.

Langsam aber sicher gegen Sebastian Vettel die Rennen aus. Nach 15 von 21 WM-Läufen hat der Ferrari-Star bereits 40 Punkte Rückstand auf WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton.

Vettel denkt keine Millisekunde ans Aufgeben: «Es geht immer was. Aufstecken ist keine Alternative. Wir haben alle Zutaten, die es braucht. Wir müssen die Leistung nur auf den Punkt bringen. Was in Singapur passiert ist, kann ich nicht mehr ändern. Jetzt müssen wir nach vorne schauen.»

Die Fans fesselt der Zweikampf weiterhin. Den Singapur-GP am Sonntag sahen im Schnitt 4,56 Millionen Fans.

Das sind rund 600.000 Zuschauer mehr als 2017. Was zeigt, dass RTL weiterhin auf Kurs ist, um den Vorjahreswert zu übertreffen. Der Kölner Privatsender kam damit auf einen Marktanteil von 33,2 Prozent, bei der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen auf 29,5 Prozent.

Ferrari-Pilot Vettel war auch wegen eines Strategiefehlers nicht über Rang drei hinausgekommen. Hamilton hatte das Rennen souverän gewonnen.

Die bisherigen Quoten 2018 in der Übersicht:

Australien: 2,58 Millionen
Bahrain: 4,72 Millionen
China: 4,28 Millionen
Aserbaidschan: 5,09 Millionen
Spanien: 4,73 Millionen
Monaco: 5,21 Millionen
Kanada: 5,71 Millionen
Frankreich: 4,15 Millionen
Österreich: 3,91 Millionen
Großbritannien: 5,06 Millionen
Deutschland: 6,12 Millionen
Ungarn: 5,49 Millionen
Belgien: 4,97 Millionen
Italien: 5,02 Millionen
Singapur: 4,56 Millionen

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
7DE