Grosjean auf dem Sprung?

Von Peter Hesseler
Grosjean könnte ein F1-Comeback erleben

Grosjean könnte ein F1-Comeback erleben

Der GP2-Führende hat laut Manager und Renault-Teamchef Eric Boullier drei Angebote vorliegen, F1 zu fahren.

Gleich drei Teams, so erklärt Renault-Teamchef Eric Boullier, seien derzeit an der Verpflichtung von Romain Grosjean interesiert.

Der Genfer mit dem Doppelpass (Schweiz/ Frankreich) führt derzeit die GP2-Wertung an und fungiert im Nachwuchs-Pool von Renault (über Genii Capitals Sammelbecken Gravity Sports) als Ersatzmann für kommende Aufgaben.

Boullier sagt: «Ich bin Romain sehr nahe. Ich kann bestätigen, dass er nun ein anderer ist, viel erwachsener als vor zwei Jahren bei seinem ersten F1-Debüt (mit Renault).» Es gebe drei Angebote, F1 zu fahren.

Gut getrommelt, möchte man sagen: Denn Boullier firmiert nicht nur als Renault-Teamchef, sondern auch als Manager von Grosjean (drei GP2-Siege 2011) und ist verantwortlich für den Gravity-Fahrerpool.» Boullier verhandelt also womöglich mit sich selbst, wenn es um einen Grosjean-Vertrag geht. Eine verlockende Situation, der schon manch ein Teamchef/ Manager erlegen war.

Als mögliche Interessenten für Grosjean gelten – natürlich – Renault sowie Virgin Racing.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 18.05., 03:50, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mi.. 18.05., 04:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi.. 18.05., 04:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Mi.. 18.05., 04:15, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Mi.. 18.05., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 18.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
3AT