250 ccm: Auslaufmodell mit 24 Fahrern

Von Jörg Reichert
MotoGP 250 ccm
Alvaro Bautista gilt als heisser Titelanwärter

Alvaro Bautista gilt als heisser Titelanwärter

Die endgültige Teilnehmerliste der Viertelliterklasse ist länger als erwartet. Trotz der Abschaffung nach der Saison 2010 gehen 24 Teilnehmer an den Start.

Beinahe durchs Rost gefallen wäre der Spanier Alex Debon. Doch der Routinier fand in letzter Minute noch ausreichend Sponsorengelder, um sich in das Blusens-Team einzukaufen. Selbiges gilt auch für Hector Faubel, der erst Ende Januar im Team Thai-Honda Unterschlupf fand.

Nachdem die Finanzierung lange Zeit auf wackligen Beinen stand, schickt Aprilia Madrid nun sogar zwei Piloten ins Rennen. Aitor Rodriguez (E) soll neben Steve Bonsey (USA) für Wirbel sorgen.
 
Das Racing Team Germany fand keinen Ersatz für Toni Wirsing, von dem man sich im Winter einvernehmlich getrennt hat. Daher startet die Mannschaft um Dirk Heidolf nur mit dem Schweizer Bastien Chesaux.
 
 
Start-
Nr.
Name (Nation), Motorrad Team
4 Hiroshi Aoyama (J), Honda Scot Racing Team
6 Alex Debon (E), Aprilia Aeropuerto Castello Blusens
7 Axel Pons (E), Aprilia Pepe World Team
8 Bastien Chesaux (CH), Honda Racing Team Germany
10 Imre Toth (H), Aprilia Team Toth
12 Thomas Lüthi (CH), Aprilia Emmi-Caffe Latte
14 Ratthapark Wilairot (T), Honda Thai Honda PTT SAG
15 Roberto Locatelli (I), Gilera Metis Gilera
16 Jules Cluzel (F), Aprilia Matteoni Racing
17 Karel Abraham (CZ), Aprilia Cardion Ab Motoracing
19 Alvaro Bautista (E), Aprilia Mapfre Aspar Team
25 Alex Baldolini (I), Aprilia WTR San Marino Team
28 Gabor Talmacsi (H), Aprilia Balaton Racing Team
35 Raffaele De Rosa (I), Honda Scot Racing Team
40 Hector Barbera (E), Aprilia Pepe World Team
48 Shoya Tomizawa (J), Honda Cip Moto-GP250
51 Stevie Bonsey (USA), Aprilia Aprilia Madrid
52 Lukas Pesek (CZ), Aprilia Auto Kelly - CP
55 Hector Faubel (E), Honda Thai Honda PTT SAG
56 Vladimir Leonov (RU), Aprilia Viessmann Kiefer Racing
58 Marco Simoncelli (I), Gilera Metis Gilera
63 Mike di Meglio (F), Aprilia Mapfre Aspar Team
75 Mattia Pasini (I), Aprilia Team Toth
77 Aitor Rodriguez (E), Aprilia Aprilia Madrid

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 23.09., 11:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mi. 23.09., 11:30, ORF Sport+
    Porsche Sprint Challenge Central Europe
  • Mi. 23.09., 11:35, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi. 23.09., 12:00, Eurosport
    ERC All Access
  • Mi. 23.09., 12:30, Sky Sport 2
    Formel 3
  • Mi. 23.09., 14:25, ORF 2
    Sturm der Liebe
  • Mi. 23.09., 15:10, Das Erste
    Sturm der Liebe
  • Mi. 23.09., 15:15, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Mi. 23.09., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 23.09., 16:30, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
7DE