Simoncelli: Medizinisches Wunder?

Von Günther Wiesinger
MotoGP 250 ccm
GP-Katar-2009

GP-Katar-2009

Marco Simoncelli bekam von den Rennärzten grünes Licht.

Mit gehöriger Neugier wurde 250-ccm-Weltmeister [*Person Marco Simoncelli*] am Freitag um 16 Uhr von seinen Kontrahenten wie Bautista, Barbera und Debon beim «Riders Briefing» beobachtet.

Unterdessen hatte der Gilera-Werkspilot seinen Verband von der rechten Hand gestreift und tat immer wieder kund, dass er kaum Schmerzen spüre und auf jeden Fall am freien Freitag-Training (Start 20.30 Uhr MESZ) antreten werde.

Der publicitysüchtige Dr. Claudia Costa wich den ganzen Nachmittag kaum von der Seite des Titelverteidigers und schlachtete dessen Verletzung zu einer PR-Kampagne in eigener Sache aus, obwohl er mit der Operation absolut nichts zu tun hatte. Sie wurde Dienstagfrüh von Dr. Soragni in San Marino durchgeführt…

Simoncelli will auf die Zähne beissen. «Ich spüre kaum Schmerzen», versicherte der Italiener. «Vielleicht kann ich am Sonntag wenigstens ein paar Punkte einsammeln. Das wäre ein kleines medizinisches Wunder.»

Zur Erinnerung: 2008 ging Simoncelli in Doha und Jerez punktemässig leer aus, trotzdem gewann er die Weltmeisterschaft mit 37 Punkten Vorsprung auf Alvaro Bautista.
 
 
Diskutiere mit anderen MotoGP-Fans im
SPEEDWEEK-Forum

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 17.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 17.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo.. 17.05., 07:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 07:20, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
5DE